Beta-Kodex Meetup | 15. November 2019

Mit Silke Hermann, Niels Pfläging und dem OpenSpace Beta erfahrenen Unternehmer Andreas Schlegel, Vorstand und Aktionär der FSM AG -seit 2019 eine Zellstruktur-Organisation. Direkt, persönlich und mehr als eine tolle Gelegenheit.

Offener Dialog- & Lernraum rund um den Beta-Kodex in Theorie und Praxis. Ein spannendes und spezielles Meetup. Wir freuen uns sehr auf unsere Gäste und auf einen lebendigen Austausch mit allen, die kommen wollen.

Wann: 15. November 2019 | 10:00 – 12:00 Uhr
Wo: Sichtart, Mariahilfer Straße 112/1/9, 1070 Wien
Kleiner Kostenbeitrag von €5.- für das feine Frühstück

Grundwissen zu Beta erforderlich, die Broschüre „Die 12 Gesetze des Beta-Kodex“ bildet die Grundlage für diesen Wissensraum. Bitte vorab lesen. Ein paar Broschüren liegen bei uns auf. Einfach melden!

Der Beta-Kodex leitet sich aus der Abgrenzung zur Alpha-Organisation ab. Er bietet ein alternatives Denkmodell zur Gestaltung von Organisationen. Anstelle der herkömmlichen pyramidalen Organisation, die von formalen Hierarchien und funktionaler Differenzierung gekennzeichnet ist, sieht der Beta-Kodex die Zukunft in funktional integrierten Zellteams. Der Beta-Kodex  umreißt ein konsistentes, unteilbares, gegenwarts- und zukunftsfähiges System der Unternehmensführung für das Zeitalter der Komplexität.

Zum Beta-Kodex 

Beta-Literatur und alles zu Red42 >>