Ein echter Nobody

dead man, jim jarmusch, sichtart, nobody,Wer kennt „Dead Man“, den 1995 als schwarz-weiß Western gedrehten Film von Jim Jarmusch? Darin geht es um einen etwas größeren Transformations-Prozess des jungen Buchhalters William Blake. Begleitet wird dieser vom Indianer Nobody, auch Exhibitchee genannt. Der Name bedeutet in der Übersetzung aus dem Indianischen „the man who talks loud, but says nothing“. Es ist ein Film mit kafkaesken Zügen, mit Bräuchen der Indianer des pazifischen Nordwestens und mythologischen Motiven von William Blake und Dantes. Und ein Film über einen echten Nobody.  Weiterlesen

Eventvorschau 2019

Lern- & Dialogräume
von, mit & bei Sichtart

  • In der VUKA Welt wirksam Entscheidungen treffen
  • Co-Kreation „live“
  • Change the Change
  • OpenSpace Beta Zertifizierung 

Weiterlesen

Der Eindruck von ständiger Mittagspause

In dynamikrobusten Höchstleistungsunternehmen herrscht der Eindruck von ständiger Mittagspause
Auszug der Studie: Vom Wissen zum Können

Weiterlesen

OpenSpace Beta Zertifizierung

Silke Hermann & Niels Pfläging - So funktioniert die “Beta-Transformation” in nur wenigen Monaten„Organizational transformation is difficult,“ they say. „It is hard.“ „It takes a long, long time – and maybe it will never happen!“ No more! Profound organizational transformation just got a lot less complicated! 

Silke Hermann & Niels Pfläging – So funktioniert die “Beta-Transformation” in nur wenigen Monaten.  Weiterlesen

Vom Wissen zum Können

Höchstleistung, Talent, Können, Wissen

Wissen ist immer trivial (es ist nicht komplex, sonst wäre die Auskunft des Wissens jedes Mal anders). Wissen ist kommunikative Setzung darüber, was „der Fall“ ist. Sein Geltungsbereich ist nicht absolut gegeben, sondern das Ergebnis von Kommunikation. Außerhalb seiner kommunikativen Reichweite wird aus Wissen Meinung. Wissen mit großer kommunikativer Reichweite nennt man Fakten.

Wissen wird durch Lernen vermittelt. Der/ die wissende Lehrer/in erzählt der/dem noch nicht wissenden Schüler/in, was der Fall ist. Wissen entsteht durch Lernen und Vergessen. Das Wissen einer Person ist ihr Skill-Profil. Skill-Profile können nur das Wissen von Mitarbeiter/innen katalogisieren. Ihr Können bleibt unsichtbar. Weiterlesen