Ernsthaftigkeit

Ein Lieblingswort von Silke Hermann

„Unter Erwachsenen sollte man sich Umwege sparen und ernsthaft arbeiten. Ernsthaftigkeit beschreibt, wie man inhaltlich arbeiten will und wie man auch miteinander umgehen möchte. Es ist auch das Wort, das die Spreu vom Weizen trennt. Es gibt nichts Schöneres, als in einer Organisation mit einem ernsthaften Anliegen arbeiten zu dürfen. Das ist dann dicht. Und übrigens geht es dann auch viel schneller. Wer ein ernsthaftes Anliegen hat, kommt auch schneller zur Lösung. Dann gelingt OpenSpace Beta als Transformation in 90 Tagen. Denn dort wo ich nicht selbst mitgestaltet habe, wo ich auch selbst nicht geschwitzt habe, für das werde ich auch nicht eintreten, dass es erhalten bleibt. Das ist eine Frage von Kopplung.“ Mehr dazu erfährt ihr in dieser Podcastfolge Ernsthaft arbeiten, gemeinsam etwas rocken