Beiträge

Es ist Zeit für Beta-Wochen in Wien | 11.- 22. November 2019

Silke Hermann und Niels Pfläging sind wieder in Wien! Gemeinsam gehen unsere Dialog- und Lernräume in die nächste Beta-Runde. Es gibt spannende Workshops, Buchpräsentationen, Meetups und einige Überraschungen …

Alles dreht sich um Gutes Neues Arbeiten, um Möglichkeiten der modernen, komplexitätsgerechten, wertschöpfungsstarken Unternehmensführung und Organisationsgestaltung, um Sozialtechnologien von Red42. Come in & join us!

Weiterlesen

OpenSpace Beta Zertifizierung | 16.-17. März 2020

OpenSpace Beta Zertifizierung mit Silke Hermann in Wien. So funktioniert die “Beta-Transformation” in nur wenigen Monaten. 

Mit dem neuartigen Change-Ansatz OpenSpace Beta kann die Transformation von der Steuerung zur Selbstorganisation, vom Management zur Führung, von der Pyramidenstruktur zur wertschöpfungsstarken Pfirsichorganisation innerhalb nur weniger Monate gelingen.  Zur Wiederbelebung von Unternehmen, für eine komplexitätsgerechte Arbeitswelt. 

Weiterlesen

Nichts erleben | 11.-22.11.2019

In unseren Beta-Wochen könnt ihr was erleben. Und auch Nichts. Die Künstlerin Stefanie Wilhelm hat für die beiden Beta-Wochen ihren CUBE IN in die Sichtart-Zone gebracht und bietet allen Interessierten den Weg ins Dunkle.

LUMEN – CUBE IN – Die Grenzenlosigkeit des Gesichtsraumes ist am klarsten wenn wir nichts sehen.Bei vollständiger Dunkelheit.“ L. Wittgenstein

Weiterlesen

OpenSpace Beta

OpenSpace Beta ist die Alternative zu Change Management. Eine Sozialtechnologie, die Unternehmen und Teams ihre Selbstwirksamkeit zurück verleiht und die konsequente Umsetzung von Dezentralisierung und Selbstorganisation ermöglicht. OpenSpace Beta bedeutet, die Veränderungsarbeit beginnt und endet in OpenSpace – also einer Großgruppenkonferenz, zu der prinzipiell alle eingeladen sind, zu der aber keiner kommen muss. 

Weiterlesen

BBRT – Beyond Budgeting Round Table

A tale of water bottles – The history of the Beta-Codex-Network – in the beginning there was an emty water bottle 

It was 1998 back then. A couple of Englishmen were trying to “fill a bottle”, or solve a problem: Their quest was to discover what was to be found in that realm of organizational leadership “beyond budgeting“. 

Weiterlesen