Beiträge

Zellstrukturdesign| Herbst 2019

Niels Pfläging in Wien!

In Komplexität muss Organisation föderativ sein. Wenn außen Markt regiert, ist es innerhalb der Organisation die Peripherie, die Geld verdient, am Markt lernt, sich schnell und intelligent anpassen kann. Das Zentrum verliert seinen Kompetenzvorsprung. Kopplung zwischen Peripherie und Zentrum muss entsprechend so gestaltet sein, dass es möglich ist, Marktdynamik aufzunehmen und zu verarbeiten. Dazu muss die Peripherie das Zentrum marktlich steuern und Ressourcenhoheit besitzen. Nicht umgekehrt. Die Zellen und das Zentrum sind wechselseitig aufeinander angewiesen. Grundlage dafür bildet der Beta Kodex .

Weiterlesen

OpenSpace Beta Zertifizierung| Herbst 2019

OpenSpace Beta Zertifizierung mit Silke Hermann in Wien. So funktioniert die “Beta-Transformation” in nur wenigen Monaten. 

Mit dem neuartigen Change-Ansatz OpenSpace Beta kann die Transformation von der Steuerung zur Selbstorganisation, vom Management zur Führung, von der Pyramidenstruktur zur wertschöpfungsstarken Pfirsichorganisation innerhalb nur weniger Monate gelingen.  Zur Wiederbelebung von Unternehmen, für eine komplexitätsgerechte Arbeitswelt. 

Weiterlesen

Ei, Ei

Wenn sich die Arbeitswelt verändert, dann natürlich auch Sichtart. Wir haben uns in den letzten Jahren mit-transformiert, machen nun einiges nicht mehr oder anders oder jetzt erst recht. Hier teilen wir euch mit, wofür wir stehen, wozu wir gerne etwas beitragen möchten, was wir anbieten und was auch nicht. Damit ihr wisst, ob es sich lohnt uns zu kontaktieren:

Weiterlesen

Doppelbindungsphänomen

Was wünschen sich Führungskräfte in hierarchisch-technokratischen, tayloristischen Systemem? Selbstständige Mitarbeiter:innen. Mitarbeiter:innen die selbstverantwortlich agieren. Die Letztentscheidung und Endverantwortung liegt zwar bei der Führungskraft, die Beurteilung von Einzelleistungen und die individuellen Zielvorgaben werden auch vom vermeintlichen und stark gelebten „oben nach unten“ vorgegeben, aber abgesehen davon: jeder und jede soll bitte immer an das große Ganze denken und das Beste für die Organisation geben, mit viel Freude. Gemeinsam sind wir stark. Mitdenken ist auch super.

Weiterlesen

JA…, WOW…, COOL…, genau so und nicht anders

Es gibt ein Leben vor dem Feierabend . Wir verbringen mehr Zeit im Job als zu Hause. Wenn wir dort nicht glücklich sind, wird’s schwierig mit dem rundum glücklichen Leben. Deshalb sollten wir uns dringend um unser Glück auf der Arbeit kümmern. Skandinavier sind die glücklichsten Menschen der Welt. Was machen sie richtig? Und was können wir von ihnen lernen?

Weiterlesen