#4 Die wirksame Transformation in 90 Tagen

Es ist einfach, es ist sinnvoll und es ist nachvollziehbar. Sobald man die alten Denkmuster im Kopf hinter sich gelassen und überwunden hat, weiß, dass man Change nicht managen ihn jedoch sehr schön und ernsthaft und gemeinsam im guten Sinne gestalten kann, dann ist klar, dass die Sozialtechnologie OpenSpace Beta ein Change-Ansatz ist, den Unternehmen zur Wiedererlangung der vollen Selbstwirksamkeit nutzen können. Sich frei machen von einengenden Strukturen, Artefakten, Bürokratisierungen, Verschlimmbesserungen. Sich gemeinsam, arbeitsteilig um das System kümmern, es so gestalten, dass durch Selbstorganisation und Dezentralisierung die Leistungsfähigkeit, die Marktorientierung gestärkt wird, Könnerschaft von formeller Hierarchie entkoppelt wirken kann. Das ist Gutes Neues Arbeiten. Das ist den Menschen zugewandtes Arbeiten, das ist Zukunft gemeinsame gestalten. Ein Gespräch über OpenSpace Beta mit Silke Hermann von Red42.

Weiterführende Links und vertiefende Literatur findet ihr in den Shownotes.Das Red42 Rätsel lösen und ein OpenSpace Beta Handbuch gewinnen www.sichtart.at/openspace-beta-handbuch ***die Beta-Wochen-in-Wien besuchen und alles rund um den Beta-Kodex lernen www.sichtart.at/beta-wochen-in-wien-032020 *** zu einem Beta-Kodex-Meetup kommen www.sichtart.at/beta-kodex-meetup (Wien) und auch anderswo www.betacodex.org/meetups ***Zur Buchpräsentation kommen www.sichtart.at/events/buchpraesentation-openspace-beta ***Die OpenSpace Beta Zertifizierung machen www.sichtart.at/openspace-beta-zertifizierung-042020 (Wien) www.redforty2.com/events (Wiesbaden) ***Weitere Podcast rund um OpenSpace Beta hören www.sichtart.at/guter-neuer-podcast *** das Gesamte Interview aufeinmal anhören www.soundcloud.com/user-648562757/elisabeth-sechser-will-gutes-neues-arbeiten-ein-gesprach-mit-silke-hermann ****Einen tollen Artikel in mittwochs.online lesen „Die ganze Wahrheit über OpenSpace Beta“ www.mittwochs.online/openspace-beta ***Mir ein LeiblingsUNwort und Lieblingswort für Gutes Neues Arbeiten senden www.sichtart.at/lieblingsunworte und Red42-Poster „Macht der Sprache“ sowie einen Sprachanregungskalender 2020 gewinnen. Mir Fragen, Anregendes und Aufregende schreiben, dem Podcast folgen, ihn weiterempfehlen, ihn mitgestalten. elisabeth.sechser@sichtart.at, +436766103913, www.sichtart.at

Das Gesamte Interview auf einmal anhören >>

Alles über die Arbeit mit dem Beta-Kodex