Beta-Wochen in Wien | 27. April bis 1. Mai 2020

Alles dreht sich um Gutes Neues Arbeiten, um Möglichkeiten der modernen, wertschöpfungsstarken Unternehmensführung und Organisationsgestaltung, um Sozialtechnologien von Red42, den Beta-Kodex und was alles in ihm steck. Zur Wiederbelebung von Unternehmen, für eine komplexitätsgerechte Arbeitswelt.  Come in & join us!

ALLES RUND UM SOZIALTECHNOLOGIEN FÜR GUTES NEUES ARBEITEN – DER ANSATZ: BETA-KODEX, DAS ORGANISATIONSDESIGN: ZELLSTRUKTUR, DIE TRANSFORMATION: OPENSPACE BETA, LERNEN & ENTWICKLUNG: LEARNINGCIRCLES

Mit Silke Hermann, Niels Pfläging

Workshops, Meetups, Dialog- & Lernräume, individuelle Unternehmenstermine und eine tolle Überraschung!

27. April 2020 | Buchpräsentation Ernst Weichselbaum

„In jedem Unternehmen steckt ein Besseres“ lautet der Titel von Ernst Weichselbaums neuem Buch, das am 27. April seine Premiere im Blaha Forum 21 feiert und ihr alle seid herzlich eingeladen Zusammenarbeit gemeinsam neu zu denken. Zeitorientierte Betriebswirtschaft mit dem Weichselbaum-System >>

28. bis 29. April 2020 | OpenSpace Beta Zertifizierung

Mit dem OpenSpace Beta kann die Transformation von der Steuerung zur Selbstorganisation, vom Management zur Führung, von der Pyramidenstruktur zu dezentralen Zellstrukturen innerhalb nur weniger Monate gelingen.  >>

30. April 2020 | LearningCircles

LearningCircles ist ein neues Open Source basiertes Lernformat, eine selbstorganisierte Lerninfrastruktur für Unternehmen. Inhaltlich geht es in den LearningCircles immer um Themen rund um Selbstorganisation und Komplexität. Sie ermöglichen gleichzeitig persönliches, teambezogenes und organisationales Lernen. >>

Anmelden, mitmachen, kommen