Von der Abteilung zum unternehmerischen Team, online

Ein Lernraum mit Mehrwert für alle. Dass GeschäftsführerInnen im Vergleich zu den MitarbeiterInnen immer unterschiedliche Interessen haben, ist ein sehr alter Irrglaube. Damit ist hier Schluss, die Lösung ist überraschend einfach. Ein Lernraum nach Ernst Weichselbaum, dem Entwickler des Weichselbaum-Systems und Verführer in eine neue Welt der Arbeit und organisationalen Wertschöpfung. Mit Lena Weichselbaum und mit Elisabeth Sechser.

Nahtstellenvereinbarungen kurieren Silodenken und machen aus jedem Team ein Unternehmen im Unternehmen. Maßgeblich für Selbstorganisation und für unternehmerisch starkes Handeln sind diese Interaktionsstellen im internen und externen Unternehmensnetzwerk. Diese Nahtstellenvereinbarungen die Voraussetzung für echte Beteiligung, Selbstorganisation, Selbstverantwortung und machen Teamleistung möglich und nötig. Wir zeigen UnternehmerInnen, LeiterInnen und MitarbeiterInnen dafür die wichtigsten Prinzipien und üben gemeinsam die Umsetzung in der Praxis.  

Aktuell bieten wir ein firmeninternes Lernformat an. Es ist eine gute Mischung aus virtuellen Terminen und Lernen in der Organisation.

  • Individuelle Begleitung mit individueller Terminvereinbarung.
  • Keine Reisezeit und Reisekosten.
  • Auch in Covid19-Zeiten risikofrei möglich.
  • Passgenau auf die aktuelle Unternehmenssituation zugeschnitten.
  • Statt alles an einem Tag, aufgeteilt in einem Entwicklungsprozess.
  • Verschränkung mit der Arbeit – eine direkte Umsetzung in der Arbeit möglich.

Einfach anrufen. Elisabeth Sechser 0676 6103913

Mehr über das Weichselbaum-System, sein neues Buch, spannende Artikel,
Podcasts und Videos findet ihr hier