Handeln durch Nichthandeln | Wu Wei 

„Wu Wei“ heißt soviel wie „Handeln durch Nichthandeln“. „Weich ist stärker als hart, Wasser ist stärker als Fels.“ Hermann Hesse

Wu Wei bezeichnet ein handlungsanweisendes Prinzip aus dem Daoismus. Diese Tugend legt uns nahe in der Geschäftigkeit des Alltags einen Schritt zurück zu treten und ein Gespür für den Verlauf der Dinge zu entwickeln, bevor wir in blindem Aktionismus vorschnelle Handlungen setzen.

So wie das Wasser um einen Stein herum fließt anstatt gegen diesen anzukämpfen, so beschreibt „Wu Wei“ den Weg des geringsten Widerstandes im Einklang mit den Wirkungsprinzipien der Welt. Die Kunst des Handelns durch Nichthandeln ist die Kompetenz der passiven Kreativität: Die Dinge einfach laufen zu lassen und nur das Notwendige zu tun.

Als Anregungen für Ihren  Arbeitsalltag entwickeln wir zu unseren fokus-artikeln jeweils ein kompaktes fokus-blatt als free download

fokus-download „wu wei“ >>>

[printfriendly]

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar