PODCASTS

#38 “Organisationsphysik: Zeitgem├Ą├če F├╝hrungstheorie f├╝r Organisationen aller Art”

Der Dreiklang: Die Informelle Struktur – die Wertsch├Âpfungsstruktur – die Formelle Struktur. Es sind diese drei Strukturen, die in jedem Unternehmen vorhanden sind. Immer. Sie beeinflussen sich gegenseitig, bef├Ârdern oder st├Âren die Entfaltung menschlicher Potentiale und somit unternehmerische Exzellenz. In ihnen entfalten sich drei Arten von Macht und drei Arten...

Weiterlesen

#37 “Wenn du Innovation verhindern willst, belohne sie!” Alfie Kohn

Geistern in euren Organisationen Belohnungsmythen durch die G├Ąnge? Gibt es bei euch noch die Annahme, dass man Menschen f├╝r Arbeit motivieren, belohnen, anreizen kann, soll oder sogar muss? Belohnt, bestraft, geg├Ąngelt: Wie Alfie Kohn versucht, uns Pr├Ąmien, Anreize und Tests auszutreiben und warum jede Belohnung, Bestrafung oder Pr├╝fung die Welt...

Weiterlesen

#36 “Wirtschaft von Anfang an und zu Ende gedacht.”

Dr. Riane Eisler zeigt auf, wohin uns Wirtschaftstheorien gebracht haben, die nicht von Anfang an und auch nicht zu Enden gedacht wurden und was es f├╝r Auswirkungen hat, wenn Theorien aus einer Dominanz-Logik heraus interpretiert werden. Ihre Arbeit ist eine gro├če Einladung,  Grundmuster zu verstehen, die unser Denken und Handeln...

Weiterlesen

#35 “Domination systems prevent economic and human development.”

The Economic Value of Caring: We know that economic concepts from the past often show dangerous gaps. And we know those gaps are causing a lot of damage to our societies today. Nevertheless, our economists are clinging to obsolete theory and such theory still dominates our approaches to work, as...

Weiterlesen

#34 “Pflege nicht verstanden. Wirtschaft auch nicht.”

L├╝ckenhaft Wirtschaft gedacht. Am Beispiel Pflege oder sagen wir am Pflegenotstand wird sichtbar, was wir als Gesellschaft, was der Staat, was Politik verstanden haben und was noch nicht. Wir erkennen in welchen Mustern wir auf Probleml├Âsungssuche gehen und wieso das so nicht funktionieren kann. Wenn wir glauben, Pflege betrifft nur...

Weiterlesen

#33 “Narrativ-Checks f├╝r Gutes Neues Arbeiten.”

Haben Menschen Widerstand gegen Ver├Ąnderung oder ist es der Widerstand gegen Changemanagement? Woher kommt die Behauptung, dass Menschen gef├╝hrt werden m├╝ssen? Wie ist das mit den Einzelleistungen? Und wie kam es zur Maslowsche Bed├╝rfnishierarchie-Pyramide, wenn diese gar nicht von ihm stammt?

Weiterlesen

#32 “Eine gesunde Gesellschaft braucht Demokratie. Eine gesunde Wirtschaft auch.”

Gemeinsam mit der Komplexit├Ątsforscherin Stephanie Borgert ist dies eine weitere “demokratie unternehmen” Folge. Wir blicken diesmal zur├╝ck in die Vergangenheit, in das Nationalsozialistische Deutschland. Stephanie Borgert erz├Ąhlt die autobiographische Geschichte ihres Gro├čvaters, SS-Offizier, Kriminalhauptkommissar, Mitglied des Einsatzkommandos 6, Kriegsverbrecher, frei gesprochen.

Weiterlesen

#31 “Mary Parker Follett”

Von der Pionierin f├╝r demokratisch-dezentralisierte Organisationen stammt die bekannte These, dass “Macht ├╝ber”, also F├╝hrung durch eine F├╝hrungskraft in hierarchischen Strukturen, Organisationen schw├Ąche, Potentiale mindere, einen Kardinalfehler darstelle und dass es “Macht mit” ben├Âtige. Das Teilen von Verantwortung, das gemeinsame Erreichen von Zielen, das Vermehren von Macht hole die Potentiale...

Weiterlesen

Alle Podcastfolgen