Die Probleme haben es satt, ignoriert zu werden

Meine wunderbaren KollegInnen Dijana und Viktor Vetturelli bringen COMELEON im September nach Stuttgart und in die ganze Welt. Mit Jos de Blok, Stephanie Borgert, Wolf Lotter, Niels Pfläging, Silke Hermann, Andreas Schlegel werden wir uns intensiv mit den Themen Innovationen, selbstorganisierte Unternehmen, Komplexität und Transformation beschäftigen. Vorort und remote möglich. Denn Covid-19 kann zwar sehr viel anrichten, uns jedoch nicht von Interaktion und Begegnung abhalten. Schau mal, da!

Das Weichselbaumsystem

In jedem Unternehmen steckt ein besseres…und es ist alles schon da! Ein wunderbares Werk von Ernst Weichselbaum über das Weichselbaum-System, herausgegeben von Niels Pfläging. Revolutionär. Elegant. Demokratisch. Menschlich. Praxiserprobt. Logisch. Selbststeuerung statt Hierarchie. Zusammenarbeit und zeitorientierte Betriebswirtschaft. Das System der Nahtstellenvereinbarung hat schon in über 120 Unternehmen erfolgreiche Umsetzung gefunden. 

Weiterlesen

Es ist geschlüpft! It´s time to party!

Druckfrische Weichselbaumweisheiten haben endlich das Licht der Welt erblickt. Zusammenarbeit nach dem Weichselbaum-System ist etwas für Demokratieverliebte und Wertschöpfungsliebhaber. Lasst uns das feiern! Das erste Buch von Ernst Weichselbaum und seiner Arbeit, der Pionier zeitgemäßer Organisationsansätze, der Schöpfer des Systems der zeitorientierten Unternehmensführung hat viel zu erzählen. Auch warum Economy of Scale ein Irrtum der Geschichte ist. Es lohnt sich zu lesen.

Weiterlesen

Weichselbaum-Spuren, konserviert

Weiterlesen

#19 „Ach du meine Vergütung“ §7

Attention! Attention! Beta-Kodex §7 Bedingtes Arbeitseinkommen. Teilhabe statt Anreizung. Was haben die Firmen Baumgarten, //SEIBERT/MEDIA und Ministry Group gemeinsam? Alle drei Unternehmen sind Gast in dieser Folge. In alle drei Unternehmen gibt es selbstorganisierte Teams, Transparenz und Vergütungsmodelle, die in Miteinander-füreinander-leisten, gemeinsamen Unternehmenserfolg einzahlen. 

Weiterlesen