Sidebar

AKTUELLE


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00e2b0d/wordpress2017/wp-content/themes/parallelus-moxie/extensions/theme-utilities/query-shortcode-class.php on line 192

GlĂŒck als öffentliche Angelegenheit

GlĂŒck: Ein hoch aufgeladener Begriff. Wieso streben wir so danach? Ist GlĂŒck eine Pflicht, ein Erfolgskriterium, ein Ziel, ein Luxus oder immer schon da? Was bedeutet “GlĂŒck als öffentliche Angelegenheit”? Ist jede und jeder ihres eigenen GlĂŒckes Schmied? Ist genau diese Behauptung das Problem – die Individualisierung eines kollektiven Bestrebens?...

Weiterlesen

Über die Freiheit im Kontext der digitalen Welt.

Wie bekommen wir das Blei aus dem Internet? Begegnen wir uns in der digitalen Welt? Eine Podcastfolge mit Regula StĂ€mpfliÂ ĂŒber automatisierte Narrative und wie sie völlig unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit verĂ€ndern. Wie die Diskrepanz zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die fehlende politische Verantwortung und die digitalen Brandbeschleuniger unsere Demokratien beschĂ€digen. Über entseelte...

Weiterlesen

Hat Selbstorganisation Grenzen?

Winfried Kretschmer, Chefredakteur und GeschĂ€ftsfĂŒhrer von changeX im Interview mit Elisabeth Sechser. Was ist und was soll Selbstorganisation? Und was braucht es, um sie möglich zu machen? Ein Auszug. Will man robuste, wertschöpfungs-starke, humanistische Arbeitsorte schaffen und will man demokratisch-marktwirtschaftliche UnternehmensfĂŒhrung, dann kommt man an Selbstorganisation nicht vorbei.

Weiterlesen

Leader, Leadership, Leaderships

Wenn wir uns ĂŒber FĂŒhrungsarbeit in eurer Organisation unterhalten, dann stolpern wir bestimmt frĂŒher oder spĂ€ter ĂŒber das Konstrukt “FĂŒhrungskrĂ€fte”. So, als wĂŒrde FĂŒhrung und FĂŒhrungskrĂ€fte zusammengehören. Eingebettet in reichhaltige Leadership-Programme fĂŒr die auserwĂ€hlte Minderheit, schon immer vorhanden, wie eine von Natur vorgegebene SelbstverstĂ€ndlichkeit angenommen, als wahrhaftig behauptet.

Weiterlesen

Die Lust der Frauen am Erfolg

Im Zuge einer Veranstaltung wurde ich gebeten, einen Impuls zum Titel â€œDie Lust der Frauen am Erfolg – KarriereverstĂ€ndnis utopisch betrachtet” zu setzen. Schon der Titel verrĂ€t einiges. Wie steht es um unsere Lust am Erfolg? Haben wir weniger Lustgewinn am Erfolg, der in vordemokratischen, patriarchalen Narrativen definiert wird? Handelt es sich...

Weiterlesen

FachkrÀftemangel im elementaren Wirtschaftsbereich

KindergĂ€rten sind Anfangsorte. Hier werden die JĂŒngsten unserer Gesellschaft willkommen geheißen, sich als ein Teil unserer Gemeinschaft zu erleben, sich zu entfalten, zu lernen. Es ist prĂ€gend fĂŒr die Zukunft der Kinder, wie in diesen Anfangsorten Bildungsarbeit ermöglicht wird. Was ist uns als Gesellschaft diese großartige, fundamentale Arbeit wert? Leider...

Weiterlesen

Wie wir Leistung von Erwartungen entkoppeln

“Pay-for-Performance ist eine Ausgeburt des Behaviorismus, der sich auf das Individuum konzentriert und nicht auf Systeme. Ich sage den Fortune 500-FĂŒhrungskrĂ€ften (zumindest jenen, die dumm genug sind, mich zu fragen), dass die beste Formel fĂŒr VergĂŒtung so lautet: Bezahlen sie die Leute gut, bezahlen sie sie fair – und tun...

Weiterlesen

Buchempfehlungen