november, 2019

19nov(nov 19)10:00(nov 19)10:00Sozialtechnologie Zellstrukturdesign | 19. November 201910:00 - 17:00

more

Event Details

Die eigene Organisation zukunftsfähig gestalten. Wir finden heraus, wie Zellstrukturdesign anzuwenden ist und was es dafür an Auseinandersetzung und Vorbereitung, an Klärung und Klarheit im eigene Unternehmen braucht.

In Komplexität muss Organisation föderativ sein. Wenn außen der Markt regiert, ist es innerhalb der Organisation die Peripherie, die das Geld verdient, am Markt lernt, sich schnell und intelligent anpassen kann. Das Zentrum verliert seinen Kompetenzvorsprung. Die Kopplung zwischen Peripherie und Zentrum muss entsprechend so gestaltet sein, dass es möglich ist, die Marktdynamik aufzunehmen und zu verarbeiten. Dazu muss die Peripherie das Zentrum marktlich steuern und Ressourcenhoheit besitzen. Nicht umgekehrt. Die Zellen und das Zentrum sind wechselseitig aufeinander angewiesen.

Die Grundlage dafür bildet der Beta Kodex.

Dieser Workshop ist als „Workout“ konzipiert. Er ist für all diejenigen gedacht, die bereits erste Überlegungen zu Beta-Organisationen, Dezentralisierung und Zellstruktur-Design angestellt haben. Dieser Tag dient der praktisch-theoretischen Reflexion & der konzentrierten Übung an diesen Konzepten. Es handelt sich um einen Designworkshop mit ausgeprägten Hands-on-Elementen. Wir verwenden Manual Thinking-Workshopmaterial und gehen nach iterativer Methodik vor. Aha-Effekte sind unausweichlich!

Mehr Informationen zu diesem Workshop >>>

Jetzt Fragen oder gleich anmelden? info@sichtart.at

Wir freuen uns auf alle, die dabei sein werden.

Sichtart |Elisabeth Sechser & Team 
Dialog- und Lernräume für Gutes Neues Arbeiten 
+43 676 6103917 | info@sichtart.at | www.sichtart.at

Time

(Tuesday) 10:00 - 17:00

X