Nur Tote bleiben liegen


Nur-Tote-bleiben-liegen, Anja-Förster, Peter-KreuzEntfesseln Sie das lebendige Potenzial in Ihrem Unternehmen

Nur Tote bleiben liegen lautet der irritierende Titel dieses Werkes, weckt er doch unwillkürlich Assoziationen mit den berüchtigten „Stehaufmännchen“ in den Führungsetagen der Wirtschaft, mit denen er aber gar nicht zu tun hat. Denn es geht um eine ganz andere Frage, zum Beispiel, wie Sie ein Unternehmen schaffen, in dem jeder sein Bestes gibt? Wie Sie bunte Hunde als Treiber für Innovationen nutzen? Wie es Ihnen gelingt, dass Veränderung dauerhaft gelebt statt punktuell verordnet wird? Weiterlesen

Organisationen in Bewegung bringen

Organisationen-in-Bewegung-bringen, Aufstellungen, Rollenspiele, Unternehmenstheater
Handlungsorientierte Methoden für die Personal-, Team- und Organisationsentwicklung

Personal-, Team- und Organisationsentwicklung benötigt handlungsorientierte Trainingsmethoden. Neben Rollenspielen und Outdoor-Trainings gehören u.a. Planspiele, Organisationsaufstellungen, Unternehmenstheater zu den „aktiven Methoden“. Sie gehen über einfache „Seminarspiele“ hinaus, weil sie den Lernprozess spielerisch unterstützen und zudem die Wirklichkeit der Teilnehmer abbilden. Weiterlesen

Das Prinzip Selbstverantwortung


Das-Prinzip-Selbstverantwortung, Selbstverantwortung, Freiheit, Leistung, Reinhard SprengerWege zur Motivation

„An der Freiheit des anderen kommt niemand vorbei.“ Reinhard Sprenger beschreibt an vielen Beispielen, was Selbstverantwortung ist und wie Führungskräfte sie fördern können: indem sie ihre Überzuständigkeit angemessen reduzieren und Mitarbeiter/innen in der Verantwortung lassen. Muss nicht jeder Mitarbeiter für seine Leistung selbst Verantwortung übernehmen? Weiterlesen