New Work die Arbeitswelt der Zukunft

New Work beschreibt die Arbeitswelt der Zukunft. Zentrale Werte sind Selbstständigkeit, Freiheit und Teilhabe an der Gemeinschaft. New Work bietet neue Wege für Kreativität und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit und trägt somit Wesentliches zum Arbeitsmarkt bei.

Weiterlesen

Nahtstellenorganisation

Von der Schnittstelle zur Nahtstelle

  • Der primäre Ort von Organisationen ist nicht der Inhalt der Systeme, Abteilungen oder Arbeitsplätze, sondern der Ort der Interaktion. Diese Orte der Organisation werden Nahtstellen genannt.
  • Von der “Kapazität ist fix” und die Lieferzeit ist variabel zu “die Lieferzeit ist fix” und die Kapazität ist variabel.
  • Das Denken in Mengenbegriffen wird abgelöst durch Zeitbegriffe.
  • Die Entkopplung von Leistung und Verantwortung (ein Vorgesetzter ist verantwortlich für Leistung seiner Untergebenen) wird abgelöst durch die Regel “Verantwortungsstrecke und Beeinflussungsstrecke müssen ident sein.”
  • Die allgegenwärtige Überzeugung, dass die Abstraktion (Statistik) objektiver das Geschehen darstellt als das Geschehen selbst, wird abgelehnt.

Weiterlesen

Fraktales Unternehmen

Eine Struktur mit Zukunft

Das fraktale Unternehmen wird definiert als ein offenes System, das aus selbständig agierenden, in ihrer Zielausrichtung selbstähnlichen Einheiten, den Fraktalen, besteht und durch dynamische Organisationsstrukturen einen vitalen Organismus bildet. Weiterlesen

Die Blaue Falle

Der dynamische Markt steht nicht vor der Tür und wartet bis er “reingelassen” wird. Der Markt und seine Dynamik ist immer auch schon in der Organisation. Organisationen müssen lernen, mit Überraschungen, Ausnahmen umzugehen und sie für sich zu nutzen.

Weiterlesen

Wertschöpfung der Norm

Die Wertschöpfung der Norm ist die Lösung von Problemen auf Basis bereits gewonnen Wissens. In der Befriedigung von Kundenbedürfnissen ist im Unternehmen Wissen entstanden, wie man Probleme auf dem Weg zu dieser Bedürfnisbefriedigung löst. Dieses Wissen wird zur Verfügung gestellt, damit man nicht jedes Mal das Rad neu erfinden muss.

Weiterlesen

Wertschöpfung der Ausnahme

Die Wertschöpfung der Ausnahme bzw. des Könnens ist die Lösung von Problemen für die es noch kein Wissen gibt. Wenn die Vergangenheit keine (ausreichenden) Hinweise bietet, hilft Wissen nicht weiter.

Weiterlesen

Interne | Externe Referenzen

Interne Referenzen in Unternehmen sind jegliche Art von Regeln, Plänen, Führungskräften, Zielen, Checklisten, Belohnungen, Vorgaben, also alles was an internen Autoritäten vorhanden ist, an denen MitarbeiterInnen nicht vorbeikommen, da sie ständig auf das Verhalten und Denken einwirken und dieses lenken.

Weiterlesen