Alle_Zeit: Eine Frage von Macht und Freiheit | Wie eine radikal neue, sozial gerechtere Zeitkultur aussehen kann

Soziale Gerechtigkeit bedeutet gerechte Verteilung von Zeit. Zeit ist die zentrale Ressource unserer Gesellschaft. Doch sie steht nicht allen gleichermaßen zur VerfĂŒgung. Teresa BĂŒcker, eine der einflussreichsten Journalistinnen in Deutschland, macht konkrete VorschlĂ€ge, wie eine neue Zeitkultur aussehen kann, die fĂŒr mehr Gerechtigkeit, LebensqualitĂ€t und gesellschaftlichen Zusammenhalt sorgt.   Autorin: Teresa...

Weiterlesen

#26 “Demokratie ist nicht selbstverstĂ€ndlich.”

Sind zentralistisch, tayloristisch gefĂŒhrte Unternehmen akzeptabel oder unzumutbar? Können wir uns das als Gesellschaft noch leisten? Wirkt die Vereinzelung in Unternehmen auch in die Gesellschaft hinein? VerkĂŒmmert durch Hierarchien die DiskursfĂ€higkeit? Diesmal holen wir die politische Dimension des Beta-Kodex in den Podcast. Denn das gemeinsame Wertschöpfen in autonomen Teams im...

Weiterlesen

New Work, agile Transformation. All dies bedeutet rein gar nichts,

wenn sie nicht der Gesellschaft zugewandt, Demokratie stÀrkend und feministische, feministischere, feministischer-er-er-ere AnsÀtze in die Welt bringen. Das können dann Frauen, Feministinnen, und MÀnner, Feministen, verbreiten, fördern, der Welt nÀher bringen. Geht beides.

Weiterlesen