#26 „Demokratie ist nicht selbstverständlich.“

Sind zentralistisch, tayloristisch geführte Unternehmen akzeptabel oder unzumutbar? Können wir uns das als Gesellschaft noch leisten? Wirkt die Vereinzelung in Unternehmen auch in die Gesellschaft hinein? Verkümmert durch Hierarchien die Diskursfähigkeit? Diesmal holen wir die politische Dimension des Beta-Kodex in den Podcast. Denn das gemeinsame Wertschöpfen in autonomen Teams im positiven Wirkungskreis aller, zahlt in unsere Demokratien ein. In Demokratien und in Marktwirtschaft werden wir zueinander freiwillig in Beziehung gesetzt. Sich politisch zu engagieren, politisch zu handeln dient so der Gesamtheit. In Unternehmen und für die Gesellschaft. Aus aktuellen Anlässen folgen wir diesen Fragen: Was ist mit unseren Demokratien los? Und was hat das mit Gutem Neuen Arbeiten zu tun?

Was bedeutet verantwortungsvolles Unternehmertum, das verantwortungsvolle Gestalten von Organisationen für starke Demokratien? Wo müssen wir uns noch viel mehr bemühen? Wie kann es gelingen, dass Gutes Neues Arbeiten, der Beta-Kodex ein grundlegender, starker Bestandteil im gemeinsamen Wertschöpfen, im Gestalten von Gesellschaft wird? Ein Podcast-Ausflug gemeinsam mit Niels Pfläging über die Interdependenzen zwischen Demokratieentwicklung und Organisationsgestaltung, über die Unmöglichkeit alleine zusammenzuleben oder alleine zusammenzuarbeiten. Mit Gedanken von Kirstin Breitenfellner, Mariana Mazzucato, Harriet Taylor Mill, Hedwig Richter, Nina Scholz, Byung Chul Han, Sascha Lobo, Götz Werner und ein bisschen Demokratiemonitor vom Institut SORA.

MIT **Niels Pfläging
DER BLOG MEINUNGSFREITHEIT – DEMOKRATIE – MENSCHENRECHTE **mit Sascha Lobo, **Byung Chul Han, **Nina Scholz, **Kirstin Breitenfellner 
DAS NETZWERK **BetaCodex Network 
DER LESESTOFF **Hedwig Richter „Eine deutsche Affäre“ **Mariana Mazzucato „Wie kommt der Wert in die Welt?“ **Nina Scholz, Heiko Heinisch „Charlie versus Mohammed“ Plädoyer für die Meinungsfreiheit“  **Harriet Taylor Mill Das Institut für Ökonomie und Geschlechterforschung 
DIE HÖREMPFEHLUNG ** Sascha Lobo „Der Debatten-Podcast“ 
DER FILM ** mit Götz Werner
DAS INSTITUT SORA & DER DEMOKRATIEMONITOR 
DIE 12 BETA-KODEX-GESETZE 
UNSER NACHDENKGESCHENK **Sichtarten auf Wertschöpfung „zeichnend gedacht“

**Alle Podcastfolgen auf einen Blick  **Alle Sichtart Dialog- & Lernformate  
Folgt dem Podcast, lernen und gestalten wir gemeinsam Gutes Neues Arbeiten. Wenn euch eine Frage beschäftigt oder ihr eine Geschichte zu erzählen habt, dann lasst es mich wissen. **Mir schreiben könnt ihr so elisabeth.sechser@sichtart.at **dieser Podcast ist eine tolle Zusammenarbeit mit Jeanne Drach von OHWOW medien „Elisabeth Sechser will Gutes Neues Arbeiten. Ja, das will ich. Gutes Neues Arbeiten für alle!“ Wir hören uns! Elisabeth Sechser

WIR MACHEN JETZT AUCH COOLE PODCASTS FÜR EUER UNTERNEHMEN