Schlagwortarchiv für: Demokratie

Über die Freiheit im Kontext der digitalen Welt.

Wie bekommen wir das Blei aus dem Internet?

Begegnen wir uns in der digitalen Welt? Eine Podcastfolge mit Regula Stämpfli über automatisierte Narrative und wie sie völlig unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit verändern. Wie die Diskrepanz zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die fehlende politische Verantwortung und die digitalen Brandbeschleuniger unsere Demokratien beschädigen. Über entseelte Algorithmen, Polarisierungen, das Wahrlügen und wie das Unsoziale „social media“ die weitere Entfremdung und Vereinzelung schürt.

Weiterlesen

#43 “Es gibt kein echtes Leben in falschen Codes.” laStaempfli

Über die Freiheit im Kontext der digitalen Welt.

Wie bekommen wir das Blei aus dem Internet? Begegnen wir uns in der digitalen Welt? Eine Podcastfolge mit Regula Stämpfli über automatisierte Narrative und wie sie völlig unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit verändern. Wie die Diskrepanz zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die fehlende politische Verantwortung und die digitalen Brandbeschleuniger unsere Demokratien beschädigen. Über entseelte Algorithmen, Polarisierungen, das Wahrlügen und wie das Unsoziale „social media“ die weitere Entfremdung und Vereinzelung schürt.

Weiterlesen

Go to hell

“How come that there is no data in heaven? Because data lies. All the time. When people ask me: Show me the data: I always have to say: Go to hell.”

Clayton M. Christensen beim 8. Global Peter Drucker Forum, 2016
Weiterlesen

Die Alternativen zum wirtschaftlichen Selbstmord

Ein paar Gedanken zum 8. März, zum Internationalen Frauentag 2022. Als historische Wurzel für die Entstehung des Internationalen-Frauentages am 8. März gelten die Proteste New Yorker Arbeiterinnen, die erstmals 1857 auf die Straße gingen und gegen unmenschliche Arbeitsbedingungen und für gleichen Lohn demonstrierten.

Weiterlesen

Demokratie unter Druck

Demokratie ist kein fertiger Zustand. In diesen Tagen einen Artikel zu verfassen, ohne auf das aktuelle Weltgeschehen, diese weitere humanitäre Katastrophe einzugehen, ist nicht möglich. Wie umfangreich und erschütternd Putins Angriff auf die Ukraine ist, wird uns gerade bewusst. Überraschend? In der Heftigkeit und Entschlossenheit. Unerwartet? Unbeteiligt? Wohl nicht.

Weiterlesen

#34 “Pflege nicht verstanden. Wirtschaft auch nicht.”

Lückenhaft Wirtschaft gedacht. Am Beispiel Pflege oder sagen wir am Pflegenotstand wird sichtbar, was wir als Gesellschaft, was der Staat, was Politik verstanden haben und was noch nicht. Wir erkennen in welchen Mustern wir auf Problemlösungssuche gehen und wieso das so nicht funktionieren kann. Wenn wir glauben, Pflege betrifft nur Pflege, haben wir Wirtschaft nicht verstanden.

Weiterlesen

#33 “Narrativ-Checks für Gutes Neues Arbeiten.”

Haben Menschen Widerstand gegen Veränderung oder ist es der Widerstand gegen Changemanagement? Woher kommt die Behauptung, dass Menschen geführt werden müssen? Wie ist das mit den Einzelleistungen? Und wie kam es zur Maslowsche Bedürfnishierarchie-Pyramide, wenn diese gar nicht von ihm stammt?

Weiterlesen

#32 “Eine gesunde Gesellschaft braucht Demokratie. Eine gesunde Wirtschaft auch.”

Gemeinsam mit der Komplexitätsforscherin Stephanie Borgert ist dies eine weitere “demokratie unternehmen” Folge. Wir blicken diesmal zurück in die Vergangenheit, in das Nationalsozialistische Deutschland. Stephanie Borgert erzählt die autobiographische Geschichte ihres Großvaters, SS-Offizier, Kriminalhauptkommissar, Mitglied des Einsatzkommandos 6, Kriegsverbrecher, frei gesprochen.

Weiterlesen

Schlagwortarchiv für: Demokratie

Vorlesung Deluxe mit Regula Stämpfli “Die Digitalisierung demokratisieren. Nicht umgekehrt.”

Einladung zur Vorlesung Deluxe über die nicht-demokratisierte Digitalisierung, über das Problem der zeitgenössischen Diskurse und wie wir eine Öffentlichkeit herstellen, in der wir frei und somit politisch handelnd und gestaltend sind.

Ich freue mich sehr, Regula Stämpfli hier bei Sichtart begrüßen zu dürfen. Bei diesem polit-philosophischen Ausflug werden einige signierte Exemplare ihrer Werke aufliegen und können direkt Vorort gekauft werden.

29. Juni, 2022, 18:00 – 20:00, live bei Sichtart
Vorlesung mit anschließendem Diskurs bei Snacks und Getränken
1070 Wien, Mariahilfer Straße 112/1/9
Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl) >>  info@sichtart.at
Eintritt: €18.-

Mehr Informationen >>