Vom Ende des Gemeinwohls:

Wie die Leistungsgesellschaft unsere Demokratien zerreißt  Gerade in Zeiten des Corona-Virus wird erschreckend deutlich, dass das Gemeinwohl in unseren Gesellschaften in den letzten Jahren an Bedeutsamkeit verloren hat. Die Demokratien stehen auf dem PrĂŒfstand, wir sind Zeugen einer populistischen Revolte. Die Wahl Trumps, der Brexit, der Erfolg der AfD –...

Weiterlesen

Über die Freiheit im Kontext der digitalen Welt.

Wie bekommen wir das Blei aus dem Internet? Begegnen wir uns in der digitalen Welt? Eine Podcastfolge mit Regula StĂ€mpfliÂ ĂŒber automatisierte Narrative und wie sie völlig unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit verĂ€ndern. Wie die Diskrepanz zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die fehlende politische Verantwortung und die digitalen Brandbeschleuniger unsere Demokratien beschĂ€digen. Über entseelte...

Weiterlesen

#43 “Es gibt kein echtes Leben in falschen Codes.” laStaempfli

Über die Freiheit im Kontext der digitalen Welt. Wie bekommen wir das Blei aus dem Internet? Begegnen wir uns in der digitalen Welt? Eine Podcastfolge mit Regula StĂ€mpfli ĂŒber automatisierte Narrative und wie sie völlig unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit verĂ€ndern. Wie die Diskrepanz zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die fehlende politische...

Weiterlesen

Die Alternativen zum wirtschaftlichen Selbstmord

Ein paar Gedanken zum 8. MĂ€rz, zum Internationalen Frauentag 2022. Als historische Wurzel fĂŒr die Entstehung des Internationalen-Frauentages am 8. MĂ€rz gelten die Proteste New Yorker Arbeiterinnen, die erstmals 1857 auf die Straße gingen und gegen unmenschliche Arbeitsbedingungen und fĂŒr gleichen Lohn demonstrierten.

Weiterlesen

Demokratie unter Druck

Demokratie ist kein fertiger Zustand. In diesen Tagen einen Artikel zu verfassen, ohne auf das aktuelle Weltgeschehen, diese weitere humanitĂ€re Katastrophe einzugehen, ist nicht möglich. Wie umfangreich und erschĂŒtternd Putins Angriff auf die Ukraine ist, wird uns gerade bewusst. Überraschend? In der Heftigkeit und Entschlossenheit. Unerwartet? Unbeteiligt? Wohl nicht.

Weiterlesen

#34 “Pflege nicht verstanden. Wirtschaft auch nicht.”

LĂŒckenhaft Wirtschaft gedacht. Am Beispiel Pflege oder sagen wir am Pflegenotstand wird sichtbar, was wir als Gesellschaft, was der Staat, was Politik verstanden haben und was noch nicht. Wir erkennen in welchen Mustern wir auf Problemlösungssuche gehen und wieso das so nicht funktionieren kann. Wenn wir glauben, Pflege betrifft nur...

Weiterlesen

#33 “Narrativ-Checks fĂŒr Gutes Neues Arbeiten.”

Haben Menschen Widerstand gegen VerĂ€nderung oder ist es der Widerstand gegen Changemanagement? Woher kommt die Behauptung, dass Menschen gefĂŒhrt werden mĂŒssen? Wie ist das mit den Einzelleistungen? Und wie kam es zur Maslowsche BedĂŒrfnishierarchie-Pyramide, wenn diese gar nicht von ihm stammt?

Weiterlesen