The Real Wealth of Nations

“The Wealth of Nations” von Adam Smith (1767) gilt als eines der ersten einflussreichsten Erkl├Ąrungen f├╝r die Funktionsweise der modernen Wirtschaft. Ein Grundlagenwerk, dass zur Entstehung der modernen Theorien des Kapitalismus pr├Ągend beitrug. Als Moralphilosoph war Smith ├╝berzeugt, dass Freiheit und Wohlstand gleichzeitig erreicht werden. Er wollte den Aufbau einer...

Weiterlesen

Mission

Auf dem Weg zu einer neuen Wirtschaft Was w├Ąre, wenn die gleiche Innovationskraft, die vor 50 Jahren die Menschheit auf den Mond brachte – die gro├če Ziele setzt und ebensolche Risiken eingeht ÔÇô auch auf die Herausforderungen unserer Gegenwart angewendet w├╝rde?

Weiterlesen

Demokratie unter Druck

Demokratie ist kein fertiger Zustand. In diesen Tagen einen Artikel zu verfassen, ohne auf das aktuelle Weltgeschehen, diese weitere humanit├Ąre Katastrophe einzugehen, ist nicht m├Âglich. Wie umfangreich und ersch├╝tternd Putins Angriff auf die Ukraine ist, wird uns gerade bewusst. ├ťberraschend? In der Heftigkeit und Entschlossenheit. Unerwartet? Unbeteiligt? Wohl nicht.

Weiterlesen

Die Austreibung des Anderen

Gesellschaft, Wahrnehmung und Kommunikation heute Der international als ┬╗neuer Star der deutschen Philosophie┬ź gehandelte Byung-Chul Han legt nach seinem Bestseller ┬╗Psychopolitik┬ź sein neues Buch ├╝ber Gesellschaft, Wahrnehmung und Kommunikation heute vor: Die Zeit, in der es den Anderen gab, ist vorbei. Der Andere als Freund, der Andere als H├Âlle, der...

Weiterlesen

#34 “Pflege nicht verstanden. Wirtschaft auch nicht.”

L├╝ckenhaft Wirtschaft gedacht. Am Beispiel Pflege oder sagen wir am Pflegenotstand wird sichtbar, was wir als Gesellschaft, was der Staat, was Politik verstanden haben und was noch nicht. Wir erkennen in welchen Mustern wir auf Probleml├Âsungssuche gehen und wieso das so nicht funktionieren kann. Wenn wir glauben, Pflege betrifft nur...

Weiterlesen

#33 “Narrativ-Checks f├╝r Gutes Neues Arbeiten.”

Haben Menschen Widerstand gegen Ver├Ąnderung oder ist es der Widerstand gegen Changemanagement? Woher kommt die Behauptung, dass Menschen gef├╝hrt werden m├╝ssen? Wie ist das mit den Einzelleistungen? Und wie kam es zur Maslowsche Bed├╝rfnishierarchie-Pyramide, wenn diese gar nicht von ihm stammt?

Weiterlesen