Beiträge

#29 “Flowkoordination: Die Wertschöpfung ins Fließen bringen.” §12

Die letzte Folge 2020 ist bereit für die Welt. Es ist vollendet. Alle Gesetze, Grundrechte für Gutes Neues Arbeiten sind in meinem Podcast gelandet. Diesmal bestückt mit dem letzten der 12. Beta-Kodex Gesetze §12 Flowkoordination. Wertschöpfungsdynamik statt Zuweisungsstatik. So funktioniert Zusammenarbeit ohne zentrale Steuerung.

Weiterlesen

#28 Die Diskussion um die „Frauenquote“

„Der selbstverständliche männliche Anspruch auf Macht und Geld ist Teil der seit Jahrzehnten bewusst herabwürdigenden Diskussion um die sogenannte Quotenfrau. Auf weite Teile vorhandenen Wissens und Könnens, potenzieller Ideen und Kreativität zu verzichten, ist niemals im Sinne der Organisation bzw. eines Unternehmens. Umso interessanter ist, dass diese Potenzialverschwendung billigend in Kauf genommen wird.“ Silke Hermann.

Weiterlesen

Demokratie hört ja nicht auf.

Demokratie hört ja nicht auf! Angesteckt von Managementtheorien von vorgestern, finden sich viele demokratiefeindliche Spuren in allen Organisationen, die stark hierarchisch, steuernd, zentralistisch funktionieren. Und diese gibt es in allen Sektoren. Auch in Sozialunternehmen, auch im Bildungsbereich, auch im öffentlichen Sektor. 

Weiterlesen