Schlagwortarchiv für: Humanistische Managementlehre

Die Erfindung zweier Managements

Die Geschichte zweier unterschiedlicher, gegensätzlicher Denkschulen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts nebeneinander entstanden: Geprägt von zwei praktischen Philosophen: Mary Parker Follett und Frederick Winslow Taylor

Weiterlesen

Gemeinsame Führungsarbeit

Was wir von Mary Parker Follett, der Gründerin der humanistischen Unternehmensführung, lernen können. Gängige Führungsansätze vertreten die Annahme, dass die Aufgabe von Führungskräften darin bestehe, einzelne Mitarbeiter*innen und Teams zu führen, auf deren Entwicklung zu achten und in Letztverantwortung dafür zu sorgen, dass die Arbeit funktioniert. In diesem Lernraum lenken wir den Fokus auf Führungsarbeit als gemeinsamen Prozess erfolgreicher Wertschöpfung. Wir werden Essenzen der Follettianischen Denkschule mit der eigenen Führungsarbeit und Organisationsgestaltung verbinden. Dafür erforderliche Spracharbeit fließt in den Lernraum ein.

Weiterlesen