LieblingsUNworte

In meinem Podcast “Elisabeth Sechser will Gutes Neues Arbeiten” frage ich meine Gäste und Hörer:innen mir ein LieblingsUNwort zu nennen. Das sind Begriffe, die wir aus der Arbeitswelt verbannen sollten, die wir nicht mehr brauchen. Es sind Begriffe, die der Zusammenarbeit nicht dienen, diese sogar schwächen oder stören.

Weiterlesen

#21 “Trittsicher werden durch Vorbereitung.” §8

Attention! Attention! Beta-Kodex §8 “Geistesgegenwart. Vorbereitung statt Planwirtschaft. Wieso ist Budgetierung gefährlich? Wieso verhindert Planung Mustererkennung am Markt? Über die Kernaufgabe von Unternehmensführung dafür zu sorgen, dass alle rasch und klar Muster am Markt erkennen, um souverän agieren zu können.

Weiterlesen

Freiheit

Die drei Dimensionen von Freiheit: Negative Freiheit bedeutet, dass die Bürger*innen durch gesetzlich verankerte Grundrechte vor einem autoritären Obrigkeitsstaat geschützt werden. Außerdem hat die Politik die Aufgabe, Diskriminierungen von Minderheiten zu unterbinden. Die positive Freiheit wiederum verlangt nach staatlichen Einrichtungen, die Chancengleichheit herstellen und Unterstützung beim gesellschaftlichen Aufstieg sowie bei finanzieller Bedürftigkeit leisten. Die republikanische Freiheit schließlich ermöglicht den Menschen weitreichende Mitspracherechte bei der Gestaltung ihres Gemeinwesens. Es geht also um eine deutliche Stärkung der Zivilgesellschaft. 

Weiterlesen

#20 “Erste Hilfe rettet Leben. Komplexithoden Unternehmen.”

HAPPY BIRTHDAY! Diesmal gibt es eine Jubiläumsfolge. 5 Jahre Komplexithoden. Ein Buch mit cleveren Wegen zur (Wieder)belebung von Unternehmen und Arbeit in Komplexität.

Weiterlesen