Hat Selbstorganisation Grenzen?

Winfried Kretschmer, Chefredakteur und GeschĂ€ftsfĂŒhrer von changeX im Interview mit Elisabeth Sechser. Was ist und was soll Selbstorganisation? Und was braucht es, um sie möglich zu machen? Ein Auszug. Will man robuste, wertschöpfungs-starke, humanistische Arbeitsorte schaffen und will man demokratisch-marktwirtschaftliche UnternehmensfĂŒhrung, dann kommt man an Selbstorganisation nicht vorbei.

Weiterlesen

Liebe, Wertschöpfung und Demokratie

Wie leer wÀren Unternehmen ohne Liebe. Wie tot ohne Wertschöpfung. Vor 153 Jahren, am 3. September 1868, wurde Mary Parker Follett in Quincy, Massachusetts, geboren. Sie gilt als Mutter der modernen Managementlehre, als Pionierin der demokratisch-dezentralisierten Organisation. Sie war eine Vordenkerin, Forscherin, Philosophin, Wertschöpfungs-Entfalterin.

Weiterlesen