Schlagwortarchiv für: demokratie unternehmen

Liebe, Wertschöpfung und Demokratie

Wie leer wären Unternehmen ohne Liebe. Wie tot ohne Wertschöpfung. Vor 153 Jahren, am 3. September 1868, wurde Mary Parker Follett in Quincy, Massachusetts, geboren. Sie gilt als Mutter der modernen Managementlehre, als Pionierin der demokratisch-dezentralisierten Organisation. Sie war eine Vordenkerin, Forscherin, Philosophin, Wertschöpfungs-Entfalterin.

Weiterlesen

Hat Selbstorganisation Grenzen?

Winfried Kretschmer, Chefredakteur und Geschäftsführer von changeX im Interview mit Elisabeth Sechser. Was ist und was soll Selbstorganisation? Und was braucht es, um sie möglich zu machen? Ein Auszug. Will man robuste, wertschöpfungs-starke, humanistische Arbeitsorte schaffen und will man demokratisch-marktwirtschaftliche Unternehmensführung, dann kommt man an Selbstorganisation nicht vorbei.

Weiterlesen

Schlagwortarchiv für: demokratie unternehmen

BetaCodex Meetup “demokratie unternehmen”

“demokratie unternehmen”

Die unternehmerische Verantwortung für eine ganzheitliche Ökonomie &
die Relevanz von Unternehmen als demokratiebildende Orte.

  • Wieso können patriarchale Strukturen keine Gleichrangigkeit erzeugen?
  • Wie können Unternehmen demokratisch-marktwirtschaftlich gestaltet werden?
  • Wie kann es gelingen, Gesellschaften partnerschaftlich auszurichten?

Impuls-Vortrag zu “Riane Eislers Partnerismus und eine Caring Economy” von/mit Elisabeth Sechser, Organisationsentwicklerin mit Fokus auf Agilität, Demokratieentwicklung und organisationales Lernen. Beleuchtung der Forschungsergebnisse Eislers und deren Relevanz für das Gestalten von Organisationen und Gesellschaften. Wichtige Unterscheidungen und Zusammenhänge der gesellschaftlichen Grundmuster.

Nach dem Impuls folgen Sessions zur Vertiefung. Du kannst frei wählen, wo du dabei sein willst oder selbst zum Austausch einladen. Bist Du dabei?

Logg Dich zum Ankommen und Technik-Check gern schon etwas früher ein! Wir sind ab 15:45 Uhr online. Zur Anmeldung >>