Beiträge

Sprachanregungen für Gutes Neues Arbeiten

Hinter jedem der 24 Fenster sind Begriffe und Formulierungen für zeitgemäße Zusammenarbeit im Zeitalter der Komplexität, für dezentrale, selbstorganisierte Organisationsgestaltung versteckt. Neugierig geworden? Dann kannst du kostenfrei diesen UNDIGITALEN Kalender für dich und gerne auch für deine Kolleg:innen PER POSTZUSTELLUNG bestellen >>

Macht der Sprache Red42

Welche Begriffe, welche Sprache braucht es, um wirksame, arbeitsteilige Organisationen für Komplexität zu schaffen? Welche Begriffe aus der Welt steuernden Managements, von Weisung und Kontrolle und pyramidenhafter Alpha-Organisationen muss man sich in Komplexität dringend kollektiv abgewöhnen?

Weiterlesen

verchanged

Michael Fleischmann von der metafinanz erzählt wie ihn traditionell, hierarchisches Führungsverständnis “verchanged” hat und er durch die Dezentralisierung und den gemeinsam gestalteten Transformationsprozess hin zu selbstorganisierten Teams wieder statt “delegieren müssen” – “Verbündete finden” darf. Ein kleiner Einblick in eine befreiende, lebendige Form von Zusammenarbeit. 

No more Bullshit!

Das Handbuch gegen sexistische Stammtischweisheiten.

Schlagkräftige Argumente für die nächste Stammtischrunde als Handbuch.
Das Frauennetzwerk Sorority hat es sich mit der Veranstaltungsreihe
“No More Bullshit!” zur Aufgabe gemacht, altbekannten Killerphrasen etwas entgegenzusetzen: Fakten.
Gemeinsam mit Künstlerinnen, Wissenschaftlerinnen und Expert*innen aus unterschiedlichen Branchen schult die Schwesternschaft mit Witz und Wissen der Blick für ‘Bullshit-Phrasen’.


Weiterlesen