#25 „Zurück zum Ursprung” §10

mit Pia Haider, dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin und Wolfgang Huber, Geschäftsführer vom Buurtzorg Cura Communitas, sowie Silke Hermann

Teil 3 meiner Trilogie „Let´s get swinging again – Zusammenhänge – Zurück zum Ursprung“. Wir erreichen das 10. Beta Kodex Gesetz: „Könnerentscheidung. Konsequenz statt Bürokratie.“ Diesmal präsentiert von Andreas Schlegel, dem Beta-Unternehmer, Organisationsgestalter, Elektronik-Ingenieur mit Felix Mergele, dem Mitgestalter einer Beta-Transformation und begeistertem Nahtstellendenker.

Weiterlesen

Demokratie hört ja nicht auf.

Demokratie hört nicht auf! Angesteckt von Managementtheorien von vorgestern, finden sich viele demokratiefeindliche Spuren in allen Organisationen, die stark hierarchisch, steuernd, zentralistisch funktionieren. Und diese gibt es in allen Sektoren. Auch in Sozialunternehmen, auch im Bildungsbereich, auch im öffentlichen Sektor. 

Weiterlesen

#24 “Zusammenhänge. Nicht die Mehrzahl von Zusammenhang”

“Sapere aude. Lasst uns wagen, weise zu sein. Lasst uns den Mut haben, uns unseres eigenen Verstandes zu bedienen!” Wolf Lotter beschreibt in seinem jüngsten Buch „Zusammenhänge“ wie sehr wir uns bemühen müssen, die Welt zu verstehen, um sie zu gestalten. Statt im Aberglauben stecken zu bleiben, man könne Komplexität reduzieren, müssen wir lernen, müssen wir üben Komplexität zu erschließen. Es ist ein Plädoyer für die Überwindung des Industriezeitalters. Es geht darum, das nach wie vor in vielen Köpfen verhaftete Denken zu überwinden. Wolf Lotter, ein Vordenker, immer der Gesellschaft zugewandt, macht Lust darauf, sich den wichtigen Fragen zu stellen. Gemeinsam mit Silke Hermann sind wir dem modernen Humanismus auf der Spur und veranschaulichen, dass die Komplexitätserschließungs-Arbeit, die Kontextkompetenz in Transformationsprozessen eine essenzielle Schlüsselkompetenz darstellt.

Weiterlesen

Buurtzorg light: not an option!

Ein Höchstleistungsunternehmen swingt! 15.000 Arbeitsplätze geschaffen, € 400 Millionen pro Jahr im Gesundheitssystem eingespart, bester Arbeitgeber, zufriedenste Kund*innen, Watch out dear companies. Herr Anschober: Sie werden gebraucht. Pflegst du noch oder pflegst du schon? Hast du dich schon einmal gefragt: Werde ich pflegen? 

Weiterlesen