Schlagwortarchiv für: Kapitalismus

Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung

Eine Pflichtlektüre von Ulrike Herrmann für alle, die Wirtschaft betrifft. Also alle. Die herrschende ökonomische Lehre bildet nicht die Realität ab. Bereits bei Smith, Marx und Keynes hingegen findet sich fast alles, um unser Wirtschaftssystem zu verstehen. Warum kommt es zu Finanzkrisen? Warum sind die Reichen reich und die Armen arm? Wie funktioniert Geld? Woher kommt das Wachstum?

Weiterlesen

Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus

Gegen den Big-Other-Kapitalismus ist Big Brother harmlos.

Die Menschheit steht am Scheideweg, sagt die Harvard-Ökonomin Shoshana Zuboff. Bekommt die Politik die wachsende Macht der High-Tech-Giganten in den Griff? Oder überlassen wir uns der verborgenen Logik des Überwachungskapitalismus? Wie reagieren wir auf die neuen Methoden der Verhaltensauswertung und -manipulation, die unsere Autonomie bedrohen? Akzeptieren wir die neuen Formen sozialer Ungleichheit? Ist Widerstand ohnehin zwecklos?

Weiterlesen

Wirtschaft betrifft uns alle

Wirtschaftssysteme auch!

Der Kapitalismus fährt gegen die Wand, aber niemand erforscht den Bremsweg.“

Ulrike Herrmann

Dieses Zitat von Ulrike Herrmann schwirrt seit Tagen in meinem Kopf. Die Welt bremst nämlich gerade. Der Kapitalismus braucht Wachstum. Rohstoffe und Ressourcen sind begrenzt und die Klima-Krise läuten sein Ende ein. Existierende alternative Wirtschaftssysteme zeigen, wie es auch anders geht. Doch es gibt keinen Weg dorthin. Niemand beschäftigt sich mit dem Übergang. Oder vielleicht findet er schon statt?

Weiterlesen

Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen

Warum es kein Wunder ist, dass wir reich geworden sind

Deutschland ist reich, aber die gängigen Erklärungen sind falsch. So soll Ludwig Erhard der “Vater” des Wirtschaftswunders gewesen sein – in Wahrheit war er ein unfähiger Ökonom, ein Profiteur im Dritten Reich und ein Lügner. Die Bundesbank war angeblich die unbestechliche “Hüterin der D-Mark” – tatsächlich hat sie Millionen in die Arbeitslosigkeit geschickt und die deutsche Einheit fast ruiniert.

Weiterlesen