Ach Du meine Güte!

Was ist denn hier passiert? Leicht hat es das Wort “Ziel” ja nicht. Etwas abgenutzt, überbraucht, ausgetzutzelt, steckt es fest in so mancher Fixierung. Ein Wort braucht Hilfe! Denn ein Ziel ist nicht ein Ziel! 4 Buchstaben, die auf den ersten Blick gleich aussehen. Doch der Schein trügt.

Weiterlesen

#17 “Lasst die Ziele frei, dann können sie wirken” §6

Attention! Attention! Beta-Kodex §6 Marktorientierung. Relative Ziele statt Chefvorgabe. Zielvorgaben, Prognosen, fixe Ziele sind nicht dasselbe, wie flexible, relative Ziele. Sie ähneln einander ausschließlich in den Buchstaben Z I E L E. Das wars aber auch schon.

Weiterlesen

Mythos Digitalisierung

“Wir müssen gegen den alten Wunsch ankämpfen, mit Technologie alle Probleme lösen zu wollen. Und das Bizarre derzeit ist, dass es Begriffe gibt, die diesen Technologie-Aberglauben vervielfachen, wie “Digital Leadership”, “Digitale Transformation” oder “Digitale Welt”. Die Leute essen ja trotzdem Brot und Käse.”

Weiterlesen

#16 “Literarisches Quartett für eine Ökonomie der Hoffnung”

Wörter bestehen aus Buchstaben, Worte bestehen aus Gedanken. Diesmal gibt es gleich vier Unternehmerinnen, die ihre Gedanken in Bücher gepackt haben und mit uns teilen. Mögen ihre Worte an- und aufregend wirken. Gutes Neues Arbeiten mit Gutem Neuem Lesestoff, rund um gute neue Systeme, rund um echte Wertschöpfung und der Gesellschaft zugewandte Einladungen. Alle Bücher handeln von erfolgreichen Unternehmungen, von Organisationsentwicklung und Organisationsverantwortung, von Change, von Transformation.

Weiterlesen