#43 “Es gibt kein echtes Leben in falschen Codes.” laStaempfli

Über die Freiheit im Kontext der digitalen Welt. Wie bekommen wir das Blei aus dem Internet? Begegnen wir uns in der digitalen Welt? Eine Podcastfolge mit Regula StĂ€mpfli ĂŒber automatisierte Narrative und wie sie völlig unsere Wahrnehmung der Wirklichkeit verĂ€ndern. Wie die Diskrepanz zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die fehlende politische...

Weiterlesen

Ein Algorithmus hat kein TaktgefĂŒhl

Wo kĂŒnstliche Intelligenz sich irrt, warum uns das betrifft und was wir dagegen tun können KĂŒnstliche Intelligenz und Algorithmen erleichtern in Form von Navis, Rechtschreibprogrammen, SuchergĂ€nzungen oder Kaufempfehlungen schon lange unseren Alltag. Aber sie hinterlassen oft auch ein mulmiges GefĂŒhl, weil wir nicht so recht verstehen, was da passiert. 

Weiterlesen

Algorithmen und Ethik

“Nicht das technisch Mögliche, sondern das gesellschaftlich Sinnvolle muss Leitbild sein.” Algorithmen sind ĂŒberall und erleichtern in vielen Bereichen unser Leben. Watson rettet Leben, autonomes Fahren wird dies auch tun, denn die Fehlerquote im Straßenverkehr ist bei Maschinen um vieles geringer, als bei uns Menschen. Algorithmen manipulieren uns, beeinflussen unser...

Weiterlesen

Wertbildungsrechnung

Mit der Wertbildungsrechnung werden die Kooperations‐ und Austauschbeziehungen der Organisationseinheiten (also bspw. der Kreise in einer kollegial gefĂŒhrten Organisation) untereinander sichtbar und finanziell erfahrbar gemacht. Es unterstĂŒtzt die Kreise und einzelne Kolleg:innen dabei, eigenverantwortlich im Sinne der Gesamtheit zu handeln und zu entscheiden. Die Wertbildungsrechnung unterstĂŒtzt eine kooperative und wertschöpfungsorientierte...

Weiterlesen