Schlagwortarchiv für: Freiheit

Vor dem Gesetz sind nicht alle gleich


Die neue Klassenjustiz – Der Rechtsstaat bricht sein zentrales Versprechen. Das Versprechen lautet, dass alle Menschen vor dem Gesetz gleich sind. Aber sie sind nicht gleich. Das Recht hierzulande begünstigt jene, die begütert sind; es benachteiligt die, die wenig oder nichts haben. Verfahren wegen Wirtschaftsdelikten in Millionenhöhe enden mit minimalen Strafen oder werden eingestellt. Prozesse gegen Menschen, die ein Brot stehlen oder wiederholt schwarzfahren, enden hart und immer härter.

Weiterlesen

Freiheit gehört nicht nur den Reichen

Plädoyer für einen zeitgemäßen Liberalismus

Das Buch führt in zentrale Themen der Ideengeschichte, Wirtschaftstheorie und Sozialphilosophie ein und legt die Denkmuster offen, die viele heutige Debatten prägen.

Weiterlesen

Die Gedanken sind frei

Stellt euch einmal ganz kurz oder sehr lange vor, alle hören damit auf, “die da oben” oder “die Basis unten” zu sagen. Stellt euch vor, Führungskräfte haben nicht mehr Leute “unter sich”, Teams haben niemanden mehr “über sich”.

Weiterlesen

Das Prinzip Selbstverantwortung


Das-Prinzip-Selbstverantwortung, Selbstverantwortung, Freiheit, Leistung, Reinhard SprengerWege zur Motivation

“An der Freiheit des anderen kommt niemand vorbei.” Reinhard Sprenger beschreibt an vielen Beispielen, was Selbstverantwortung ist und wie Führungskräfte sie fördern können: indem sie ihre Überzuständigkeit angemessen reduzieren und Mitarbeiter/innen in der Verantwortung lassen. Muss nicht jeder Mitarbeiter für seine Leistung selbst Verantwortung übernehmen? Weiterlesen

Schlagwortarchiv für: Freiheit

Vorlesung Deluxe mit Regula Stämpfli “Die Digitalisierung demokratisieren. Nicht umgekehrt.”

Einladung zur Vorlesung Deluxe über die nicht-demokratisierte Digitalisierung, über das Problem der zeitgenössischen Diskurse und wie wir eine Öffentlichkeit herstellen, in der wir frei und somit politisch handelnd und gestaltend sind.

Ich freue mich sehr, Regula Stämpfli hier bei Sichtart begrüßen zu dürfen. Bei diesem polit-philosophischen Ausflug werden einige signierte Exemplare ihrer Werke aufliegen und können direkt Vorort gekauft werden.

29. Juni, 2022, 18:00 – 20:00, live bei Sichtart
Vorlesung mit anschließendem Diskurs bei Snacks und Getränken
1070 Wien, Mariahilfer Straße 112/1/9
Anmeldung erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl) >>  info@sichtart.at
Eintritt: €18.-

Mehr Informationen >>