Beiträge

Der Beta-Kodex für Einsteiger:innen

Grundlagen-Workshop für alle, die an diesem Denkmodell, der Beta-Kodex-Lehre, der Alternative zur Alpha-Organisation, dem Ansatz für das zeitgemäße Gestalten von Organisation und Zusammenarbeit im Zeitalter Komplexität interessiert sind.

Weiterlese

OpenSpace Beta Zertifizierung

openspace-beta-zertifizierung-lernformatOpenSpace Beta Zertifizierung mit Silke Hermann von Red42 und Elisabeth Sechser. So funktioniert die “Beta-Transformation” in nur wenigen Monaten. Mit dem neuartigen Change-Ansatz OpenSpace Beta kann die Transformation von der Steuerung zur Selbstorganisation, vom Management zur Führung, von der Pyramidenstruktur zur wertschöpfungsstarken Zellstruktur innerhalb nur weniger Monate gelingen.  Zur Wiederbelebung von Unternehmen, für eine komplexitätsgerechte Arbeitswelt. 

Weiterlesen

Beta-Talk Beginners, online

Der  Beta-Kodex Startup-Videocall für alle, die erfahren möchten, was alles in diesem Beta-Kodex steckt und was er mit Gutem Neuem Arbeiten zu tun hat? Was bringt er wem und wozu? Der Beta-Kodex und alles rund um New Work, Selbstorganisation, agile Transformation. Alles was euch dazu beschäftigt, belastet, nervt, erfreut, verwirrt, beflügelt hat hier Raum.

Weiterlesen

Lebendige Meetingformate

Ein Lernraum über lebendige Meetingformate.

Ein Lernraum über lebendige Meetingformate zur praktischen Anwendung in der eigenen Organisation. Grundlagen wertschöpfender Zusammenkünfte für Gutes Neues Arbeiten im Zeitalter der Komplexität. Wie man Dialogräume gestalten muss, damit eine hohe, energiereiche Beteiligung stattfindet und wann es unhöflich ist, in einem Meeting zu bleiben anstatt dieses zu verlassen.

Weiterlese

24 Impulse für eine demokratische Arbeitswelt

24 Sichtart-Statements zu “Gutem Neuen Arbeiten”
Mit durchdringenden Anregungen für eine demokratische Arbeitswelt der Zukunft. Gemeinsam gestalten, sagen, was man immer schon sagen wollte.

Weiterlesen

Beta-Wochen in Wien

Dialog- und Lernräume für alle. Es hat sich ausgechangemanagt. Nicht weil es nicht mehr “in” ist, sondern weil es nicht geht. Man kann Change nicht managen. Erfahre was Organisationen im Zeitalter der Komplexität brauchen, wie man Zusammenarbeit zeitgemäß, dynamikrobust und fernab der Alpha-Logiken gestaltet und vor allem wie man raus aus Alpha- und rein in eine Beta-Organisation kommt.

Weiterlesen

Schon mal ausgehofft?

Wir können hoffen, dass es diesmal glatt geht, dass die anderen früher oder später draufkommen, dass wir uns doch nicht geirrt haben, dass es wem auch immer eine Lehre sein wird, dass man ein Ziel erreicht, dass die jetzige Regierung endlich und die Politik hoffentlich und wegen des Klimawandels auch Brasilien, Australien, Saudi-Arabien und die USA,…
Also zu hoffen gibt es eine ganze Menge. Doch ist “Hoffnung haben” immer sinnvoll? Können wir nicht auch mal die Hoffnung aufgeben? Und wenn ja, vielleicht tut dies sogar gut? Es kann durchaus hilfreich sein, wenn wir die Hoffnung mal sein lassen. Wenn wir mal  „ausgehofft“ oder „fertig gehofft“ haben oder „enthofft“ sind, hat das auch etwas Belebendes, Aktivierendes. Vor allem dort, wo „Hoffnung haben“ eigentlich gar nichts zu suchen hat .

Weiterlesen