Schlagwortarchiv für: Management

#33 “Narrativ-Checks für Gutes Neues Arbeiten.”

Haben Menschen Widerstand gegen Veränderung oder ist es der Widerstand gegen Changemanagement? Woher kommt die Behauptung, dass Menschen geführt werden müssen? Wie ist das mit den Einzelleistungen? Und wie kam es zur Maslowsche Bedürfnishierarchie-Pyramide, wenn diese gar nicht von ihm stammt?

Weiterlesen

#32 “Eine gesunde Gesellschaft braucht Demokratie. Eine gesunde Wirtschaft auch.”

Gemeinsam mit der Komplexitätsforscherin Stephanie Borgert ist dies eine weitere “demokratie unternehmen” Folge. Wir blicken diesmal zurück in die Vergangenheit, in das Nationalsozialistische Deutschland. Stephanie Borgert erzählt die autobiographische Geschichte ihres Großvaters, SS-Offizier, Kriminalhauptkommissar, Mitglied des Einsatzkommandos 6, Kriegsverbrecher, frei gesprochen.

Weiterlesen

Mary Parker Follett

Die Pionierin der demokratisch-dezentralen Unternehmensführung

Die Sozialwissenschaftlerin, Unternehmensberaterin und Forscherin Mary Parker Follett legte bereits vor über hundert Jahren die Grundsteine für das, was wir heute agiles Arbeiten in einer modernen Arbeitswelt nennen.

Mary Parker Follett | 1868 – 1933

Weiterlesen

Mary Parker Follett – Creating Democracy, Transforming Management


Buchempfehlungen

von und über

Mary Parker Follett

Vordenkerin, Pionierin der modernen Managementlehre, Organisationstheoretikerin, Vermittlerin zwischen Sozialer Arbeit und Management, Forscherin, Managementautorin, durch und durch Demokratin

Weiterlesen

The Flipping Point: Deprogramming Management

Business is working in tunnel vision mode through the lenses of a limited worldview. Prestigious business schools, academics and Big Management Consulting firms produce daily pieces of ‘research’ that are mere journalistic accounts of what 100 or 300 CEOs say. These CEOs repeat what they have read in the publications of the same business schools, academic institutions and Big Management Consulting firms. The circle of that colossal groupthink is alive and well. Organizations are now fully prepared for the past.

Weiterlesen

Johann Chapoutot – Gehorsam macht frei


Eine kurze Geschichte des Managements – von Hitler bis heute

Über 600 000 Führungskader – von BMW über Aldi bis Thyssen-Krupp – durchliefen die Akademie für Führungskräfte, die der fanatische NS-Jurist Reinhard Höhn 1956 in Bad Harzburg begründete und über Jahrzehnte hinweg leitete. Höhns beispielhafter Aufstieg zum Marketing-Guru wirft die beunruhigende Frage auf: Wie stark ist unsere Arbeitswelt noch heute vom Geist der NS-Zeit geprägt?

Weiterlesen

Was Demokratieentwicklung mit Unternehmertum zu tun hat

Lebendige, sich entwickelnde, lernende, diskurs-starke Zustände in Demokratien machen Gesellschaften robuster. Demokratieentwicklung – der fortlaufende, nie endende Prozess der Vergemeinschaftung ist Grundlage, um sozialen Frieden und Wohlstand für alle zu sichern und auszubauen. Demokratie ist kein fertiger Zustand, es müssen sich immer all jene um sie kümmern, die mit ihrem Können und Wissen zur Lösung von Problemen beitragen können. All das brauchen wir für Wertschöpfung. All das brauchen wir in und aus Unternehmen und Institutionen.

Weiterlesen

Schlagwortarchiv für: Management

BetaCodex Meet Up “Diskurs pur”

Herzlich willkommen beim BetaCodex Meetup!

Zweifelst Du auch an der Art und Weise, wie Unternehmensführung größtenteils gedacht und gelebt wird? Du ahnst vielleicht auch, dass Wertschöpfung heute nur noch trotz und nicht wegen der üblichen Managementpraktiken gelingt?

Wir laden Dich ein, mit uns und den anderen Meetup-Gästen miteinander-füreinander zu denken und in den ernsthaften Diskurs darüber zu gehen, wie wir zu menschengerechten, erfolgreichen Organisationen beitragen können.

Mach Dir bitte vorab Gedanken, welche Themen-Vorschläge, Wünsche oder Fragen Du für eine Diskurs-Session rund um Beta hast. Im Juni werden wir die Sessions spontan danach ausrichten. Dazu kannst Du selbstverständlich auch Sessions mitbringen, die Du anbieten willst.

Mit diesem Format wollen wir teilhaben am Wettbewerb zwischen der Intelligenz, die vorwärtsdrängt, und einer unwürdigen, ängstlichen Ignoranz, die unseren Fortschritt behindert.

Bist Du dabei? Hier geht es zur Anmeldung >>

Logg Dich zum Ankommen und Technik-Check gern schon etwas früher ein! Wir sind ab 15:45 Uhr online.

Links zum Event
Zoom
Mural  (Pwd: Marktorientierung)

BetaCodex Meetup “Management”

“Management”

Wie steht es um die Leistungsfähigkeit der Sozialtechnologie Management?
Wo liegen ihre Wurzeln?

Im Mai dürfen wir uns passend dazu auf einen Intro-Talk im Zwiegespräch zwischen Niels Pfläging und Peter Pröll freuen: Management-Geschichte im Diskurs: Theoretisch. Praktisch. Gut?

Beta ist die organisatorische Denk- und Handlungsweise, die fit für komplexe Märkte und für Menschen ist. Sie wird durch einen unteilbaren Satz von zwölf Prinzipien artikuliert, dem BetaCodex (betacodex.org).

Unser Meetup richtet sich an Beta-Praktizierende und Beta-Interessierte, sowie an alle, die Zweifel an Alpha haben.
Hier treffen wir uns, die wir Lust haben, miteinander-füreinander zu denken und in den ernsthaften Diskurs zu gehen.

Du möchtest wissen, welche Sessions zur Auswahl stehen? Vielleicht hast Du selbst Lust, eine Session anzubieten oder Du willst ein Thema vorschlagen?
Bitte nutze unser Mural-Board (Link siehe unten)! Hier findest Du auch weitere Anregungen zum BetaCodex und zum Meetup.

Bist Du dabei?

Logg Dich zum Ankommen und Technik-Check gern schon etwas früher ein! Wir sind ab 15:45 Uhr online. Anmeldung >>

Zoom >>
Mural >> (Pwd: Transparenz)