demokratie-unternehmen-poster

Ein Geschenk. Eine Einladung. Ein Poster. Du findest auf diesem Poster Zitate von 27 Meisterinnen, Gestalterinnen, Denkerinnen, Wissensarbeiterinnen, die alle wichtige Lösungen fĂŒr unsere großen Probleme bereitstellen und Mitverantwortung ĂŒbernehmen. Dieses Poster ist voll mit  Denkanregungen fĂŒr Demokratie, Vielfalt, Wertschöpfung, Selbstbestimmung und Gemeinwohl. Es ist eine Einladung, ĂŒber die großen...

Weiterlesen

The Real Wealth of Nations

“The Wealth of Nations” von Adam Smith (1767) gilt als eines der ersten einflussreichsten ErklĂ€rungen fĂŒr die Funktionsweise der modernen Wirtschaft. Ein Grundlagenwerk, dass zur Entstehung der modernen Theorien des Kapitalismus prĂ€gend beitrug. Als Moralphilosoph war Smith ĂŒberzeugt, dass Freiheit und Wohlstand gleichzeitig erreicht werden. Er wollte den Aufbau einer...

Weiterlesen

#46 “GlĂŒck als öffentliche Angelegenheit”

Weiter geht es mit unserer Doppelfolge Teil 3 von 3 unserer GlĂŒckstriologie Gemeinsam mit meinem Kollegen Markus Amann, dem philosophischen Praktiker, versuchen wir in dieser Podcast-Doppelfolge eine AnnĂ€herung zum „GlĂŒck als öffentliche Angelegenheit“. Wir bringen dabei Begriffe wie GlĂŒck, Zufriedenheit, Lust, Leistung, Sinn, Erfolg, Arbeit, Verantwortung, AutoritĂ€t, Selbstbestimmung, Organisationsgestaltung ins...

Weiterlesen

GlĂŒck als öffentliche Angelegenheit

GlĂŒck: Ein hoch aufgeladener Begriff. Wieso streben wir so danach? Ist GlĂŒcklich-sein eine Pflicht, ein Erfolgskriterium, ein Ziel, ein Luxus oder immer schon da? Was bedeutet “GlĂŒck als öffentliche Angelegenheit”? Ist jede und jeder ihres eigenen GlĂŒckes Schmied? Ist genau diese Behauptung das Problem – die Individualisierung eines kollektiven Bestrebens?...

Weiterlesen

Die Grundlagen der Humanistischen Organisationslehre

Die Inhalte des Lehrgangs sind die Prinzipien der Humanistischen Organisationslehre, ihre Sprache, Menschenbild und Ethik, zeitgemĂ€ĂŸe FĂŒhrungstheorie und wertschöpfungsstarke Organisationsgestaltung,  Grundlagen unternehmerischer Teams, verantwortungsvolle UnternehmensfĂŒhrung und DemokratiestĂ€rkung sowie wichtige Unterscheidungen zu anderen Lehren. Die Inhalte werden fokussiert und anwendungsorientiert bearbeitet.

Weiterlesen

Die Alternativen zum wirtschaftlichen Selbstmord

Ein paar Gedanken zum 8. MĂ€rz, zum Internationalen Frauentag 2022. Als historische Wurzel fĂŒr die Entstehung des Internationalen-Frauentages am 8. MĂ€rz gelten die Proteste New Yorker Arbeiterinnen, die erstmals 1857 auf die Straße gingen und gegen unmenschliche Arbeitsbedingungen und fĂŒr gleichen Lohn demonstrierten.

Weiterlesen

Demokratie unter Druck

Demokratie ist kein fertiger Zustand. In diesen Tagen einen Artikel zu verfassen, ohne auf das aktuelle Weltgeschehen, diese weitere humanitĂ€re Katastrophe einzugehen, ist nicht möglich. Wie umfangreich und erschĂŒtternd Putins Angriff auf die Ukraine ist, wird uns gerade bewusst. Überraschend? In der Heftigkeit und Entschlossenheit. Unerwartet? Unbeteiligt? Wohl nicht.

Weiterlesen