Schlagwortarchiv für: Silke Hermann

Die Erfindung zweier Managements

Die Geschichte zweier unterschiedlicher, gegensätzlicher Denkschulen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts nebeneinander entstanden: Geprägt von zwei praktischen Philosophen: Mary Parker Follett und Frederick Winslow Taylor

Weiterlesen

Zellstrukturdesign Workout

Sozialtechnologie Zellstrukturdesign

Die eigene Organisation zukunftsfähig gestalten mit der Sozialtechnologie Zellstrukturdesign. Dieses Lernformat mit Silke Hermann von Red42 und Elisabeth Sechser ist ein vollkommen neuartiges, 6-stündiges “Workout” rund um das Gestalten von Beta-Organisationen, Dezentralisierung und Zellstrukturdesign.

Weiterlesen
Organisation für Komplexität von Niels Pfläging

Organisation für Komplexität

Buchcover Organisation für Komplexität von Niels Pfläging

Wie Arbeit wieder lebendig wird – und Höchstleistung entsteht. Wie können Organisationen mit wachsender Dynamik und Komplexität umgehen – und damit gleichzeitig lebendiger und erfolgreicher werden? Dieser Frage widmet sich Niels Pfläging in seinem Buch in einer völlig neuen Form.

Weiterlesen

Essays zu Beta, Vol.1

Essays zu Beta

Dieses Heft vereint mehr als ein Dutzend Essays von Niels Pfläging, sowie drei ausgewählte Interviews zu einem wahrhaften „Best of Beta“! Die Inhalte des Bandes reichen von kurzen Vignetten bis hin zum vielschichtigen Kursbuch-Essay „Kaputtoptimieren und Totverbessern“.

 

 

Weiterlesen

Beta-Filme

Der Beta-Kodex ist Betriebswirtschaftslehre, angewandt auf die Herausforderungen von Unternehmen in unserer Zeit. Der Beta-Kodex ist das Handwerkszeug für gelungene Zusammenarbeit von heute. Der Beta-Kodex ist die Grundlage für das Gestalten von Dezentralisierung und Selbstorganisation. Ein bisschen Filmmaterial dazu. 

Weiterlese

Zellstrukturdesign

Eine neue Sozialtechnologie, die unternehmerischer Wertschöpfung Flügel verleiht. Das Buch ist für all jene, die hohes Interesse an marktwirtschaftlicher Nachhaltigkeit haben, die Wertschöpfungsstrukturen stärken wollen und im Sinne aller Stakeholder erfolgreich Unternehmen gestalten wollen.  Wieder eine anregende, aufregende und hochgradig wertvolle Arbeit von Niels Pfläging und Silke Hermann. Eine Open-Source-Sozialtechnologie, die im Zeitalter der Komplexität in jeder Organisation konsequent zur Anwendung kommen sollte! Die Grundlagen und Prinzipien zeit- und komplexitätsgemäßer Organisationsgestaltung – ausbuchstabiert. Systematisch und umfassend, sehr kompakt. Weiterlesen

OpenSpace Beta Handbuch, deutsch

OpenSpace-Beta Handbuch, Niels Pfläging, Silke Hermann

Dieses Handbuch wird seinem Namen gerecht. Anschaulich, auf das Wesentliche konzentriert, übersichtlich aufgebaut hilft es bei der Vorbereitung einer OpenSpace Beta Transformation und ist ein treuer Begleiter durch das 90 tägige organisationale Change-Vorhaben. Das Buch ist rund und dicht und eindeutig. Ein Handbuch, auf das man sich verlassen kann. Schritt für Schritt wird man zu diesem Ansatz  hingeführt und durchgeführt. Alle Rollen werden überschaubar und klar erklärt, jeder Schritt, jede Intervention gut und leicht verständlich aufgezeigt und somit der Raum eröffnet, gemeinsam eine Beta-Organisation, dezentrale, wertschöpfungsstarke Selbstorganisation zu kreieren.  Weiterlesen

Sprachanregungen für Gutes Neues Arbeiten

Hinter jedem der 24 Fenster sind Begriffe und Formulierungen für zeitgemäße Zusammenarbeit im Zeitalter der Komplexität, für dezentrale, selbstorganisierte Organisationsgestaltung versteckt. Neugierig geworden? Dann kannst du kostenfrei diesen UNDIGITALEN Kalender für dich und gerne auch für deine Kolleg:innen PER POSTZUSTELLUNG bestellen >>

Schlagwortarchiv für: Silke Hermann

BetaCodex Meet Up | “Gute Theorie lässt Führung wieder wirksam werden”

  • Wie kann Führung wirksam werden?
  • Welche Theorien bieten Grundlagen für ein zeitgemäßes Führungsverständnis?
  • Welche Rolle spielt Führung in Unternehmen?
  • Was bedeutet Führung in diesem Zusammenhang überhaupt?

Du bist herzlich eingeladen, diese und weitere Fragen beim BetaCodex Meetup mit uns zu beleuchten!

Stefan Willuda skizziert zeitgemäße Führungsarbeit, die „heldenfrei“ von „normalen Menschen“ ausgeht. Dieser humanistische Ansatz lässt die vor uns liegenden Herausforderungen lösbar erscheinen. Freut euch im Intro Talk auf einen frischen Blick auf wirksame Führung, die in Zeiten von Komplexität antritt, um wertschöpfende Zusammenarbeit, statt den einzelnen Menschen zu verbessern.

Beta ist die organisatorische Denk- und Handlungsweise, die fit für komplexe Märkte und für Menschen ist. Sie wird durch einen unteilbaren Satz von zwölf Prinzipien artikuliert, dem BetaCodex.

𝗕𝗶𝘀𝘁 𝗗𝘂 𝗱𝗮𝗯𝗲𝗶?
Logg Dich zum Ankommen und Technik-Check gern schon etwas früher ein! Wir sind ab 15:45 Uhr online.

𝗟𝗶𝗻𝗸𝘀 𝘇𝘂𝗺 𝗘𝘃𝗲𝗻𝘁

 

Wer will kann sich auch gerne meinen Podcast zu diesem Thema anhören 

>> #38 “Organisationsphysik: Zeitgemäße Führungstheorie für Organisationen aller Art”

und diesen Blogartikel lesen.

>>Leader, Leadership, Leaderships

 

 

Beta-Talk | Einblicke in eine Beta-Transformation!

So funktioniert die Transformation in wenigen Monaten.

In diesem Beta-Talk werden der Unternehmer Thorsten Porath, Geschäftsführer von Porath Customs Agents, und Silke Hermann, die Thorsten während der Transformation als Beraterin und Zeremonienmeisterin zur Seite stand, ihre Erfahrungen aus der gelungenen Transformation im Jahr 2020 und aus der Zeit danach mit euch teilen.

 

Wer gerne „hinter den Kulissen” dabei sein möchte.

Hier geht es zur Anmeldung >>

 

 

 

BetaCodex Meetup International

BetaCodex Meetup International

Time is ready to invite all of you to our BetaCodex Meetup International online editition. We exchange views on topics related to the BetaCodex, modern organizational development, leadership and business agility. Join in, open a session or participate. No matter whether you are a beginner up to a master. You are welcome! See you there!

Sign in & never underestimate the power of a network! >>

 

 

BetaCodex Meetup International

BetaCodex Meetup International

Time is ready to invite all of you to our BetaCodex Meetup International online editition. We exchange views on topics related to the BetaCodex, modern organizational development, leadership and business agility. Join in, open a session or participate. No matter whether you are a beginner up to a master. You are welcome! See you there!

Sign in & never underestimate the power of a network! >>

 

 

BetaCodex Meetup International #4

BetaCodex Meetup International

Time is ready to invite all of you to our BetaCodex Meetup International online editition. We exchange views on topics related to the BetaCodex, modern organizational development, leadership and business agility. Join in, open a session or participate. No matter whether you are a beginner up to a master. You are welcome! See you there!

Sign in & never underestimate the power of a network! >>

 

 

BetaCodex Meetup International #3

BetaCodex Meetup International

Time is ready to invite all of you to our BetaCodex Meetup International online editition. We exchange views on topics related to the BetaCodex, modern organizational development, leadership and business agility. Join in, open a session or participate. No matter whether you are a beginner up to a master. You are welcome! See you there!

Sign in & never underestimate the power of a network! >>

 

 

BetaCodex Online Meetup D-A-CH

Wir tauschen uns zu Themen um den BetaCodex, zeitgemäße Organisationsstrukturen und Führung aus. Online Meetup für den gesamten deutschsprachigen Raum (D-A-CH)! In der Online-Ausgabe des BetaCodex Meetups ist sowohl etwas für “alte Hasen” als auch für “BetaCodex-Neu-Interessierte” dabei! Wir beleuchten aktuelle Themen rund um Organisationstransformationen und Organisationsentwicklung mit dem BetaCodex.  Wer eine Session anbieten möchte, der kann das auf unserem Miro-Board (Link in der Einladung). Wer einen Session-Wunsch hat, der kann diesen auch auf dem Miro-Board hinterlassen.

Sign in & never underestimate the power of a network >> Zur Einladung

Nahstellenvereinbarung

Nahtstellenvereinbarung lernen mit Ernst und Lena Weichselbaum

Nahtstellenvereinbarungen kurieren Silodenken und Abteilungsegoismen und transformieren den Begriff Autorität. Endlich darf dann dieses schöne Wort zum Wohle aller beitrage. Denn die Nahtstellenvereinbarung ermöglicht, dass Autorität sich nicht mehr als eine Eigenschaft eines Individuums behaupten, gar durchsetzen muss, sondern in der Vereinbarung von Inhalten zu finden ist.

Von der Schnittstelle zur Nahtstelle. Von der Trennung zur Zusammenarbeit. Bisher kümmern sich Organisationsbeschreibungen um die Inhalte von Abteilungen bis hin zu Stellenbeschreibungen von Einzelpersonen. Bei der Nahtstellenorganisation steht die Interaktionsstelle, also die Nahtstelle zwischen Leistungseinheiten im Vordergrund und dokumentiert die Art und Weise der Zusammenarbeit dieser Teams.

Von der klassischen, funktionsorientierten, abgeteilten Arbeit hin zum Prinzip der Nahtstellenorganisation, der Teamarbeit in einer prozessorientierten, fraktalen Organisation. Hier ist echte Beteiligung, Selbstorganisation, Selbstverantwortung und ausschließlich Teamleistung möglich und nötig. Ein Lernraum inklusiver praktischer Anwendung von Nahtstellenvereinbarungen in der eigenen Organisation.

MIT: Ernst Weichselbaum, dem Erfinder der Nahtstellenorganisation und seiner Tochter Lena Weichselbaum
BEITRAG: EUR 500,00, zzgl. EUR 50,00 Pauschale für Verpflegung, exkl. 20% USt.
ORT: Sichtart-Zone, 1070 Wien, Mariahilfer Straße 112/1/9

Wir denken, lernen und üben gemeinsam. Weitere Details und Lesestoff für davor >>
Lust bekommen? Dann melde Dich zu diesem Workshop an!

Ich freue mich auf alle, die dabei sein werden! Elisabeth Sechser