Werdegang in der Zellstruktur

Vom Karriereweg in der Hierarchie zum Werdegang in der Zellstruktur. VerÀnderungsarbeit hin zu einer Zellstruktur wirft logische und berechtigte Fragen bei den Organisationsmitgliedern auf, die mit dem persönlichen Vorankommen in Arbeit und Beruf zusammenhÀngen.

Weiterlesen

Ein Wort packt aus

Treffen sich ein Wort, ein Interview und ein Meetup. Das Wort will anfangen, denn es hat eine gröbere IdentitĂ€tskrise. Wieder einmal. HatÂŽs ja auch nicht leicht, dieses Wort. Oft genutzt, viel gebraucht, ĂŒberstrapaziert. Alle wollen es haben. Eine schwere Last muss dieses Wort tragen. Jeder macht mit ihm, was er...

Weiterlesen

Die Gedanken sind frei

Stellt euch einmal ganz kurz oder sehr lange vor, alle hören damit auf, “die da oben” oder “die Basis unten” zu sagen. Stellt euch vor, FĂŒhrungskrĂ€fte haben nicht mehr Leute “unter sich”, Teams haben niemanden mehr “ĂŒber sich”.

Weiterlesen

Gehaltsverhandlungs-Hick-Hacks

Es geht um einen unendlich großen Markt, mit unglaublichen Wertschöpfungspotentialen, um eine fast flĂ€chendeckende Branche, die fast alle Menschen frĂŒher oder spĂ€ter als Kunden und Kundinnen hat. Es ist ein Business, das sowas von der Gesellschaft zugewandtes, verantwortungsvolles Unternehmertum braucht. Und eine Politik, die das auch will. Ganz im Beta-Kodex-Sinn.

Weiterlesen

Intelligenztests messen nicht Intelligenz

Ein Artikel von Niels PflĂ€ging, Sept. 2014 “Intelligenztests messen nicht Intelligenz, sondern die FĂ€higkeit, Tests zu lösen; Boni bewirken nicht, dass Leistung besser wird, sondern dass Mitarbeiter Wege finden, Ihren Bonus zu bekommen.”

Weiterlesen