Plant ihr noch oder fühlt ihr schon?

Miteinander-Füreinander-Leisten“

Wie wir ja mittlerweile wissen, ist die Dominanz des Planens vorbei. Die dynamischen, komplexen Märkte und die Vielzahl an Überraschungen, die auf Organisationen treffen, benötigen das Rundum-Repertoire an menschlichen Fähigkeiten. Statt Weisung und Steuerung zu intensivieren, braucht es viel Führung als systemisches Phänomen „Miteinander-Füreinander-Leisten“.

Weiterlesen

Algorithmen und Ethik

“Nicht das technisch Mögliche, sondern das gesellschaftlich Sinnvolle muss Leitbild sein.”

Algorithmen sind überall und erleichtern in vielen Bereichen unser Leben. Watson rettet Leben, autonomes Fahren wird dies auch tun, denn die Fehlerquote im Straßenverkehr ist bei Maschinen um vieles geringer, als bei uns Menschen. Algorithmen manipulieren uns, beeinflussen unser (Kauf-)Verhalten und haben Einfluss auf Individuen, Organisationen, auf unsere Gesellschaft, auf Demokratie. Durch Algorithmen werden viele Arbeitsplätze abgeschafft, werden Rationalisierungen und Effizienzsteigerungen weiter möglich. Jedoch werden Algorithmen nicht die Weltherrschaft übernehmen.

Weiterlesen

all about leaderships

Reinventing Leadership, Evolutionary Leardership, Agile Leadership, Purpose Driven Leadership, Empowering Leadership, New Leadership, Inviting Leadership, Shared Leadership, Future Leadership, … manchmal ist man etwas verwirrt.

Der Führungsbegriff ist voll im Wandel. Verstaubte, mitunter gefährliche Führungs-Ansätze werden langsam jedoch endlich in Frage gestellt. Eine Vielzahl neuer Begriffe keimte in den letzten Jahren aus dem Transformationsboden.

Weiterlesen

Ein echter Nobody

dead man, jim jarmusch, sichtart, nobody,

Wer kennt „Dead Man“, den 1995 als schwarz-weiß Western gedrehten Film von Jim Jarmusch? Darin geht es um einen etwas größeren Transformations-Prozess des jungen Buchhalters William Blake. Begleitet wird dieser vom Indianer Nobody, auch Exhibitchee genannt. Der Name bedeutet in der Übersetzung aus dem Indianischen „the man who talks loud, but says nothing“.

Weiterlesen

Now we have the salad

Wir brauchen einen wachen Widerstand gegen das Unkraut der Regulierung.

Es gibt mittlerweile zahlreiche, tolle, vorbildliche, gewagte, utopische, realistische Behauptungen, dass sehr, sehr viele Annahmen zur Steuerung und Optimierung von Organisationen grundlegenden Logikfehlern unterliegen. Zum Beispiel die Steuerung selbst, das Managen oder das Planen.

Weiterlesen

Ei, Ei

Gutes Neues Arbeiten – Zeitgemäße, passgenaue Konzepte für die eigene Organisation entwickeln, gute Zusammenarbeit gestalten und gemeinsam am System arbeiten. Ihr spürt, dass in eurer Organisation oder eurem Team etwas bearbeitet oder gar transformiert werden sollte?

Weiterlesen

Keep on

Don´t fake it till you make it,
fake it till you become it

Kennen Sie Amy Cuddy „Your Body Language shapes who you are“? Wir können uns selbst dazu bringen so zu werden wie wir gerne wären, indem wir solange so tun wie wir sein wollen bis wir es sind TEDGlobal >>>

Weiterlesen