Organisationsphysik in Folletts Worten

Die drei Organisationsstrukturen, deren M├Ąchte & F├╝hrungen:Dieses Forschungspapier w├╝rdigt die Vision und das Werk derF├╝hrungsphilosophin und -Praktikerin Mary P. Follett (1868-1933). Folletts breitgef├Ąchertes Werk ist – trotz des Genies und der kraftvollen Prosa der Autorin –heute relativ unbekannt.

Weiterlesen

Die Erfindung zweier Managements

Die Geschichte des Managements muss neu geschrieben werden. Die Wissenschaft des Managements beginnt nicht, wie ├╝blicherweise dargestellt, mit Taylor und Fayol, sich ├╝ber die Human-Relations-Bewegung fortsetzend, in der klassischen Schule m├╝ndend und schlie├člich in verschiedene postklassischeZweigen diversifizierend.

Weiterlesen

Die Erfindung zweier Managements

Die Wissenschaft des Managements beginnt nicht, wie ├╝blicherweise dargestellt, mit Taylor und Fayol, sich ├╝ber die Human-Relations-Bewegung fortsetzend, in der klassischen Schule m├╝ndend und schlie├člich in verschiedene postklassische Zweigen diversifizierend. Stattdessen ist und war die Geschichte des Management die Geschichte zweier unterschiedlicher, gegens├Ątzlicher Denkschulen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts...

Weiterlesen

#39 “Ode an die praktische Theoriearbeit: Zum Geburtstag von Kurt Lewin”

Kurt Tsadek Lewin, geboren am 9. September 1890 in Polen; gestorben am 12. Februar 1947 in Massachusetts, gilt als einer der einflussreichsten Pioniere der Psychologie, auch wenn er oftmals in Vergessenheit geraten ist. Er ist einer der Begr├╝nder der modernen experimentellen Sozialpsychologie und geh├Ârt zu den ÔÇ×gro├čen VierÔÇť der Berliner...

Weiterlesen

#34 “Pflege nicht verstanden. Wirtschaft auch nicht.”

L├╝ckenhaft Wirtschaft gedacht. Am Beispiel Pflege oder sagen wir am Pflegenotstand wird sichtbar, was wir als Gesellschaft, was der Staat, was Politik verstanden haben und was noch nicht. Wir erkennen in welchen Mustern wir auf Probleml├Âsungssuche gehen und wieso das so nicht funktionieren kann. Wenn wir glauben, Pflege betrifft nur...

Weiterlesen

#31 “Mary Parker Follett”

Von der Pionierin f├╝r demokratisch-dezentralisierte Organisationen stammt die bekannte These, dass “Macht ├╝ber”, also F├╝hrung durch eine F├╝hrungskraft in hierarchischen Strukturen, Organisationen schw├Ąche, Potentiale mindere, einen Kardinalfehler darstelle und dass es “Macht mit” ben├Âtige. Das Teilen von Verantwortung, das gemeinsame Erreichen von Zielen, das Vermehren von Macht hole die Potentiale...

Weiterlesen