BUCHEMPFEHLUNGEN

FĂŒhren mit flexiblen Zielen

Praxisbuch fĂŒr mehr Erfolg im Wettbewerb, Niels PflĂ€ging, Campus Verlag Wirtschaft und Gesellschaft haben sich verĂ€ndert, aber die Managementmethoden sind gleich geblieben. Vieles, was jahrzehntelang als Standard galt, muss heute hinterfragt werden: Zielverhandlungen, vorfixierte Ziele, individuelle Mitarbeiterbeurteilungen, leistungsorientierte VergĂŒtung, Budgets und Plan-Ist-Vergleiche – alles Standards, aber noch zeitgemĂ€ĂŸ? Und wenn...

Weiterlesen

Zellstrukturdesign

Eine neue Sozialtechnologie, die unternehmerischer Wertschöpfung FlĂŒgel verleiht. Das Buch ist fĂŒr all jene, die hohes Interesse an marktwirtschaftlicher Nachhaltigkeit haben, die Wertschöpfungsstrukturen stĂ€rken wollen und im Sinne aller Stakeholder erfolgreich Unternehmen gestalten wollen.  Wieder eine anregende, aufregende und hochgradig wertvolle Arbeit von Niels PflĂ€ging und Silke Hermann. Eine Open-Source-Sozialtechnologie, die...

Weiterlesen

Das Weichselbaumsystem

In jedem Unternehmen steckt ein besseres…und es ist alles schon da! Ein wunderbares Werk von Ernst Weichselbaum ĂŒber das Weichselbaum-System, herausgegeben von Niels PflĂ€ging. RevolutionĂ€r. Elegant. Demokratisch. Menschlich. Praxiserprobt. Logisch. Selbststeuerung statt Hierarchie. Zusammenarbeit und zeitorientierte Betriebswirtschaft. Das System der Nahtstellenvereinbarung hat schon in ĂŒber 120 Unternehmen erfolgreiche Umsetzung gefunden.

Weiterlesen

Die verkannten Grundlagen der Ökonomie

Wege zu einer Caring Economy. Riane Eislers Modell einer »Caring Economy« – einer »fĂŒrsorglichen Ökonomie« – ist ebenso kĂŒhn wie wegweisend und die Übersetzung ihres Ansatzes ins Deutsche lĂ€ngst ĂŒberfĂ€llig. Eislers Buch, das erstmals 2007 unter dem Titel »The Real Wealth of Nations« in den USA veröffentlicht wurde und in...

Weiterlesen

Komplexithoden

Clevere Wege zur (Wieder)Belebung von Unternehmen und Arbeit in KomplexitĂ€t Zur Lösung komplexer Fragestellungen braucht es »Komplexithoden« – also Organisationswerkzeuge, die so lebendig sind wie heutige MĂ€rkte und heutige Arbeit. Dieses Buch stellt clevere, in unsere Zeit passende Vorgehensweisen fĂŒr die Entwicklung von Unternehmen unter deren realen Bedingungen vor –...

Weiterlesen

Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung

Eine PflichtlektĂŒre von Ulrike Herrmann fĂŒr alle, die Wirtschaft betrifft. Also alle. Die herrschende ökonomische Lehre bildet nicht die RealitĂ€t ab. Bereits bei Smith, Marx und Keynes hingegen findet sich fast alles, um unser Wirtschaftssystem zu verstehen. Warum kommt es zu Finanzkrisen? Warum sind die Reichen reich und die Armen...

Weiterlesen

Buchempfehlungen