Der Beta-Kodex für Einsteiger:innen

Grundlagen-Workshop für alle, die an diesem Denkmodell, der Beta-Kodex-Lehre, der Alternative zur Alpha-Organisation, dem Ansatz für das zeitgemäße Gestalten von Organisation und Zusammenarbeit im Zeitalter Komplexität interessiert sind.

Der Beta-Kodex ist Betriebswirtschaftslehre für alle, angewandt auf die Herausforderungen von Unternehmen in einer komplexen Welt. Der Beta-Kodex ist Handwerkszeug für gelungene Zusammenarbeit von heute. Der Beta-Kodex ist die Grundlage für das Gestalten von Dezentralisierung und Selbstorganisation.

Aktueller Ablauf:

  • Nach verbindlicher Anmeldung wird die Broschüre „Die 12 Gesetze des Beta-Kodex“ per Post zugeschickt.
  • Nach Erhalt erfolgt ein individuelles Telefongespräch, bei der auch eine Übung zum Beta-Kodex besprochen wird. Diese kann im Einzelsetting oder gemeinsam mit Kolleg*innen bis zum Video-Call gemacht werden.
  • In einer kleinen Gruppe findet dann im virtuellen Raum Austausch und Diskurs rund um den Beta-Kodex statt.

Mögliche Fragestellungen:

  • Was beinhaltet der Beta-Kodex und seine 12 Gesetze?
  • Was bedeutet es, wenn Menschen nach Prinzipien zusammenarbeiten, wenn sich Organisationen nach Prinzipien ausrichten, wenn Menschen gemeinsam am System arbeiten?
  • Welcher Mehrwert entsteht für wen?
  • Welche Relevanz hat der Beta-Kodex und all seine Sozialtechnologien für Unternehmen in der heutigen Zeit?

Lust auf mehr bekommen? In unserem Sichtart-Kalender findest du aktuelle analoge und digitale Termine. Falls wir gerade dazu nix anbieten, melde dich einfach bei uns. Wir organisieren sehr gerne spezielle und unternehmensspezifische Dialog- und Lernräume. Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Garantiert brauchbar für Gutes Neues Arbeiten!

Allerlei Beta-Lesestoff und kurze Videos findest du hier >>

Wer lernen will, wie all das geht, ist bei mir richtig.

Elisabeth Sechser